mac newbie hat fragen zum internet

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von chung77, 06.10.2004.

  1. chung77

    chung77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.10.2004
    hallo, moin moin und servus!

    ich bin ein absoluter newbie hier im forum und was den mac betrifft.

    ...noch bin ich ein windows-xp-user. jedoch habe ich vor, mir demnächst einen imac G5 oder einen powerbook 12" zuzulegen. jedoch habe ich diesbezüglich einige fragen:

    wie ich leider mitbekommen habe, laufen einige, meiner beliebten programme nicht auf einem mac. u.a. das sharing-programm von piolet und der image-optimizer von xat.com. des weiteren läuft zwar der msn-messenger von microsoft auf dem mac, jedoch nicht das add-on msn-plus.

    kennt jemand diese genannten programme und kennt dazu gute alternativen? denn diese drei kleinen progrämmchen machen ca. 70%! meines internetsurfens aus und somit auch die kaufentscheidung für einen mac!

    gruß
     
  2. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Ich kenne nicht alle Programme, aber auch Mac bringt einiges von Hause aus mit. Als MSN-Kunde wirst du natürlich nur auf Windows unterstützt - MSN ist halt Microsoft. Wenn du ohne die nicht leben kannst, gibt es zwei Möglichkeiten:

    1. Bleib bei PC
    2. Virtual-PC

    Du solltes zuvor klären, weshalb du zu Mac switchen möchtest. Ganz hart ausgedrückt: Wenn du nur 30% Mac nutzt, aber zu 70% deine oben angeführten Aufgaben, dann bist du noch nicht reif.....
    Möglich, dass das MSN+ Addon auf dem ie vom Mac funzt. Ich kann es aber nicht mit Bestimmtheit sagen.
     
  3. ruedi222

    ruedi222 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.06.2004
    Erst einmal herzlich willkommen im Forum!

    Die Mac-Alternative scheint mir - obwohl ich dein Programm nicht weiter kenne - der GraphicConverter zu sein. Insbesondere sind dabei Mehrfachkonvertierungen von Bildern interessant, um sie web-gerecht ins Netz zu stellen. Arbeitet schnell und sauber.

    GraphicConverter

    ruedi222
     
  4. ralfinger

    ralfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.878
    Zustimmungen:
    454
    MacUser seit:
    16.07.2004
    Mhhh ... die wenigsten Macuser, werden etwas mit den Namen der Programme oben anfangen können (ich auch nicht), deshalb wär es besser Du hättest deren Funktion kurz beschrieben. Also ...

    Filesharing Programme (P2P) gibts jede Menge für den Mac, als da wären Limewire, Edonkey, usw... Selbstverständlich auch Bitorrent und co. Da schaust Du am Besten mal bei defekter Link entfernt vorbei und/oder benutzt die Suchfunktion hier im Forum.

    Der MSN-Messenger läuft auch auf dem Mac, allerdings nur in seiner einfachsten Variante. Allerdings weiss ich von jemand der dort arbeitet, daß demnächst eine browserbasierte Version von MSN-Messenger kommt. Ein Beta-Test läuft schon. Dann werden auch die Zusatzfunktionen laufen.
    Außerdem gibts zum Mac-MSN-Messenger noch ganz viele Clones, die ich aber im Einzelnen nicht kenne. Auch hier mal bei versiontracker schauen.
    Allerdings muss man sagen, dass der MSN-Messenger nur so lange interessant ist, wie man noch am switchen ist. Wenn man mal weiss, wie schön ichat ist, möchte man nie mehr was anderes. So gings mir jedenfalls. Viele meiner Kollegen nutzen mittlerweile Trillian (Multimessi), sodass ich auch per ichat, also über das AIM-Protokoll für sie erreichbar bin. Naja, und ab und an, schalt ich halt mal den MSN an, wenns nicht anders geht aber nur. Multimessenger gibts übrigens auch ne ganze Menge (Proteus, Fire, usw.)

    Ist das ein Grafikconverter? Egal um was es da genau geht. Solange es mit Grafik zu tun hat liegst Du beim Mac nicht falsch, schliesslich stammen die meisten DTP und Grafik-Anwendungen von der Mac-Plattform. Das selbe gilt für Webdesign-Software.

    Ich denk mal, Du wirst klarkommen.
    Gruss Ralf
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2004
  5. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Hüstel :) - das Thema ist hier nicht so erwünscht, und die Suche wird da kaum etwas bringen :rolleyes:

    Zum OP:
    Beschreibe mal, wofür die Programme dienen, die hier nicht bekannt sind. Es sollte dir schon klar sein, dass es andere Programme auf dem Mac gibt, um die Aufgaben zu erledigen. Da bedarf es der Umstellung. Willst du das nicht, bleibe besser beim PC. :)
     
  6. Maveric

    Maveric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.03.2004
    Also für den Image Optimizer würde ich iPhoto als Ersatz nehmen und für die Funktion, das Screensaver erstellt werden können, hat OS X sogar die Funktion fast eingebaut :) Du legst die Bilder in deinen Bilderordner im Homedirectory (das mit dem Häuschen davor, wirst du gleich erkennen, wenn du OS X hast) und wählst dann bei Bildschirmschonder "Picture Ordner". Oder aber suchst bei versiontracker, denn solche Programme gibt es sicherlich auch für OS X und ich hab sowas schonmal getestet, weiß aber den Namen nicht mehr.

    Zum MSN Messenger ist alles gesagt worden.

    Und Tauschbörsen, nun, das wird hier im Forum nicht gerne gesehen, aber es gibt sie auch für OS X. Auf http://www.mactechnews gibt es noch ein paar Threads im Forum dazu, aber auch dort wird seit neuestem Wert auf das Nichtbeachten solcher Threads gelegt. Ich kann die Betreiber solcher Seiten da durchaus verstehen. Wenn sie die Fragen nicht verhindern können, dann wenigstens eindämmen. Schließlich haften sie ja im Zweifel für Einträge in ihren Foren.
     
Die Seite wird geladen...