Mac Mini WLAN und Bluetooth gleichzeitig ?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Amnion, 17.12.2005.

  1. Amnion

    Amnion Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    25.10.2005
    Hi, vorausgesetzt man hat beides drin, läßt sich das auch parallel betreiben ?

    Gruß
     
  2. king

    king MacUser Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2003
    sicher..............!
     
  3. Junior-c

    Junior-c Gast

    Warum sollte das nicht gehen? Hat ja nichts miteinander zu tun...

    MfG, juniorclub.
     
  4. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Doch, das hat schon was mit einander zu tun.
    Beide arbeiten im selben Frequenzband, was unter Umständen zu Problemen führen kann. Ganz generell, wenn man zwei Sender/Empfänger physisch so nah beieinander hat. Für Mikrowellen gilt das auch.

    Der Mac mini ist aber - genauso wie die PowerBooks und natürlich auch andere Notebook-Hardware - darauf ausgelegt, beides parallel zu betreiben. Tatsächlich dürfte man von Performance-Einbußen und anderen Problemen kaum was mitbekommen... Aber auszuschließen ist es nicht ganz.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2005
  5. .mac

    .mac Gast

    irgendein magazin (maclife?) schrob neulich davon, dass sich bt und airport durchaus stören. apple hat zwar als einziger hersteller eine software, die das verhindern soll, aber die ist wohl noch nicht ganz ausgereift. ich konnte das hier auch sebst nachvollziehen, der airport empfang an meinem imac wurde über die woche gesehen immer schwächer. dann einmal kurz airport ausgemacht, dann gings wieder. das tritt aber wohl nur auf, wenn man wie ich gigabyteweise daten zwischen rechnern hin und her schiebt.
     
  6. matrix3937@gmx.

    matrix3937@gmx. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.12.2005
    Habe ein iBook und beides an. Nix stört sich und funzt wunderbar. Warum also bei Mac-Mini nicht?
     
  7. Pepe-VR6

    Pepe-VR6 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.416
    Zustimmungen:
    73
    MacUser seit:
    21.02.2005
    Also ich bin 24/7 mittels Airport und WLan im Netz. Bluetooth benutze ich nebenbei zum syncen meines K750i. Höre das mit den Problemen das erste mal und habe noch nie ein Problem gehabt. Wäre mir ja auch aufgefallen denke ich.
     
  8. ACCESS DENIED

    ACCESS DENIED MacUser Mitglied

    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.11.2005
    hi,

    ob das was miteinander zu tun hat weiss ich nicht, aber. ich hab vor kurzem die erfahrung gemacht, dass wenn bluetooth und wlan gleichzeitig an sind und benutzt werden, mein iTunes nicht mehr richtig lief. nachdem ich bluetooth zum wlan eingeschaltet habe, ging der ton bei iTunes (zu dem zeitpunkt lief ein radiosender aus der radioliste) aus.

    hab es aber nicht weiter beachtet undd seitdem auch nicht mehr versucht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen