Mac Mini will nicht mehr schlafen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Paelmchen, 03.11.2005.

  1. Paelmchen

    Paelmchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    19.08.2005
    Hi,

    seit dem Update auf 10.4.3 will der Mini nicht mehr im Ruhezustand bleiben. Kaum legt man ihn schlafen, geht er nach ca. ner halben Sekunde wieder an. Egal was ich probierte, nix hilft ihm schlafend zu bleiben (Rechte repariert, Airport deaktiviert, ...).

    Ansonsten läuft alles rund, bis auf den StuffIt Expander, der will nämlich nicht mehr starten und stürzt beim Start ab :(

    Bye
    Mirko

    Nachtrag: beim meinem iBook funktioniert das übrigens ohne probleme, sowohl das einfache zuklappen als auch die Funktion aus dem Apfelmenue...
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2005
  2. Paelmchen

    Paelmchen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    27
    MacUser seit:
    19.08.2005
    HI,

    nach einem kleinen Workaround kam folgendes raus:
    - der Stuffit-Expander verweigerte seinen Dienst auf dem MacMini (beim Start wurde er wieder geschlossen mit der Möglichkeit einen Bericht an Apple zu senden - das übliche halt), auf dem iBook lief alles einwandfrei und dies obwohl beide Systeme auf 10.4.3 gehieft wurden. Nach löschen auf Mac Mini und rüberkopieren vom iBook lief er wieder (die Rechte wurden natürlich vorher und nachher "berichtigt")
    - Schlafen gehen ist nicht. Ich verwende den MacMini als "Server" für den Internetzugang via Airport für mein iBook. So lange dieser Dienst aktiviert ist, geht der MacMini nicht schlafen. Erst nach Deaktivierung der Internetfreigabe legt sich der MacMini schlafen.
    ABER:
    Mein DSL Router hängt an einem separaten Netz (Steckerleiste, die über Schalter stromlos geschaltet wird), wird dieser abgeschaltet, erwacht der Mini wieder, da sich offenbar ein Signal an den Mini "durchschlägt". Dies ist wohl vom System gewollt, hindert mich jedoch den Schlafmodus sinnvoll einzusetzen! Naja, jetzt wo ich weiß, daß dies ein Feature und kein Bug ist, kann ich damit leben. Den DSL-Router möchte ich einfach nicht dauerhaft am Strom haben - dies wäre nämlich dann die Lösung, aber egal - die Welt ist schön...

    Bye
    Mirko
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Mini will
  1. Sunny Spider
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    47
    Sunny Spider
    05.11.2016
  2. jhsenator
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    140
    Paul1983
    05.11.2016
  3. Trinkiwinki
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    39
    Trinkiwinki
    21.10.2016
  4. 123mac
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    270
    123mac
    25.09.2016
  5. CubeiBook
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    447
    CubeiBook
    24.11.2016