Mac Mini: Wie laut nun wirklich?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Werther77, 27.02.2006.

  1. Werther77

    Werther77 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    02.07.2005
    Hi,

    ich erwäge über Ebay den Kauf eines Minis mit 512 MB. Ich bin obergeräuschsensibel, will also vom Rechner am liebsten Totenstille und gar keine Betriebsgeräusche hören. Über den Mini hört man ja immer wieder widersprüchliche Aussagen über die Lautstärke. Ich weiß, dass er nen Lüfter hat, der recht laut ist. Springt dieser im Officebetrieb, wofür ich den Mini ausschließlich nutzen will, überhaupt an? Kann ich es risikieren, den Mini zu bestellen ohne vorher "testgehört" zu haben?

    Danke!
     
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.830
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    21.10.2003
    macmini kaufen und für den notfall ne packung ohropax.

    mal im ernst: was ist das für ne frage? ;)
    um was für 'officebetrieb' soll es sich denn drehen? mit oder ohne bilder?
    hast du keine möglichkeit, mal in einen laden zu gehen und 'testzuhören'?

    wenn du nur tippen willst, ist lüfter eher unwahrscheinlich - und wenn, dann isser eh ziemlich leise :)
     
  3. flinkerfinger

    flinkerfinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Hallo erstmal, woher weißt Du das?
    Der Lüfter läuft bei mir immer (1,25GHz mit 1GB), aber laut ist er nicht. Sitze ich alleine im Raum, der Mini vor mir auf dem Tisch, dann höre ich ihn. Ist noch jemand im Raum und es wird gesprochen oder das Radio läuft, dann ist der Lüfter nicht mehr zu hören.
    Ich habe den Mini seit einem Jahr und noch nie ist der Lüfter lauter geworden > Photoshop, Office oder Internet-Seiten. Auch nicht mit viel Flash-Annimationen wie manch einer berichtete.
     
  4. Boothby

    Boothby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.01.2005
    Der Lüfter springt fast nie an (auch nicht im Sommer unterm Dach) und ausser dem gelegentlichen schreibzugriffen der Festplatte ist das Gerät fast nicht zu hören.
     
  5. wuschelz

    wuschelz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.01.2005
    da wirst du pech haben. also der mac mini wird so laut wie ein startender airbus.

    ich musste ihn im keller in eine betonverschalung einlassen. nur dumm dass das haus jetzt immer so vibriert...... :D


    :p ne, der is superleise. erst wenn du ihn ein DVD kodieren lässt, nebenbei noch ein divx ersetellen lässt und dann noch ein 1 gb file entpacken lässt hört man was
     
  6. disco

    disco Gast

    Laut? Frag lieber: Wie leise ist er nun?
    Ich kenne nichts leiseres in dieser Sparte.
     
  7. Nitram Sharp

    Nitram Sharp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.06.2005
    Antwort

    Hallo Werther77,

    du bist nicht der Einzige der geräuschempfindlich ist. Mir geht es genauso und deshalb bin ich mit meinem Mini auch sehr zufrieden. Einzig der "mini"mal gesteigerte Geräuschpegel nach dem Einbau eines 1GB-Riegels hat mich anfangs überrascht. Während der Arbeit am Mini herrscht eine herrliche Stille, man muss schon den Kopf über das Gehäuse halten, um ein leises Säuseln zu hören.
    Also, mach dir mal keine Gedanken über die Mini-Geräusche.

    Gruß Nitram Sharp :)
     
  8. macsurfer

    macsurfer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Moin,
    hier wurde das Thema auch schon mal durchgekaut. Wer mag, kann da mal reinschauen...
     
  9. Thomas2872

    Thomas2872 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.01.2005
    Es gibt eine Serie von minis, die im Ruhezustand ca. alle 10 Sekunden "klack-klack" machen. Meiner gehört leider dazu. Ich finde das ziemlich nervig. Obwohl ich ihn deswegen 3 mal bei Gravis hatte, trat keine Besserung ein. Die Ursache liegt möglicherweise in einem bestimmten Typ Festplatte, es ist aber nicht gesichert. Hier im Forum gibt es ein paar Threads dazu.

    Ansonsten hört man gelegentlich ein Geräusch (ähnlich Lüfter), wenn das Combo-Laufwerk arbeitet. Ansonsten sind bei meinem mini auffällige Lüftergeräusche eher selten, ich muss allerdings zugeben, dass ich nicht besonders intensiv damit arbeite.

    Die Beurteilung von Betriebsgeräuschen in einem Laden dürfte eher schwierig sein. Erstens kannst Du nur schwer Deine realen Arbeitsbedingungen herstellen und zweitens hast Du immer einen - wenn auch wechselnden - Hintergrund-Geräuschpegel, so dass Du die reale Wirkung des Betriebsgeräusches so wie an Deinem Platz niemals erkennen wirst.

    Viele Grüße,
    Thomas
     
  10. Björni

    Björni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.12.2005
    Das glaube ich nicht, bei allen minis die ich bisher gehört habe, springt der Lüfter mit dem Einschalten an, zwar sehr leise und auf niedriger Stufe, aber er läuft.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen