mac mini & Video Adapter -> Qualität am TV?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von maccoX, 01.03.2005.

  1. maccoX

    maccoX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.054
    Zustimmungen:
    926
    MacUser seit:
    15.02.2005
    Hi,

    wenn ich an meinen Mac mini den DVI->Video Adapter anschliese und den dann an einem normalen Fernseher, was taugt die Qualität dann? Kann mann das nur Für Fernsehen oder biischen HTPC nutzen oder kann ich auch richtig am Mac arbeiten, so dass ich auch was erkenn und meine Augen nicht gleich rebellieren?

    Habt ihr da Erfahrungen oder wenigstens Meinungen, is echt wichtig, da ich den oft zu Leuten mitnehmen will und an denen ihren normalen TV anschliesen.
     
  2. hustinettenbär

    hustinettenbär MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.02.2005
    es wird wohl wie bei tv -out einer normalen grafikkarte sein. d.h. brauchbares videobild (zB dvd) und ziemlich übler desktop.
     
  3. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Also bei PAL-Auflösung sollte mal lieber nicht normales Computerzeug machen: Bild ist zu unscharf und auf Röhren-Geräten zu flackrig, um damit sinnvoll und ohne Kopfschmerzen zu arbeiten. Der Video Adapter ist nur für DVD-Wiedergabe und (wenns mal endlich fertig wird) für die Mac-Media-Center Programme geeignet. Da ist dann auch die Schrift extra groß und fett damit man ohne zu große Mühe was erkennt.
     
  4. powerpod

    powerpod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.02.2005
    ich denke mal das es für stinknormale multimediasachen reicht(musik hören,dvd player,cd/dvd brennen...) Zum arbeiten ist es weniger tauglich!
    Kommt ja auch immer aufen fernseher an :D
     
  5. Rones

    Rones MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.02.2005
    Ich habe den DVI->Video-Adapter da und habe meinen mini auch schon am TV ausprobiert (70cm). Beim Anschluss an den TV erscheinen andere Einstell-Optionen als am TFT, man kann ein paar Optimierungen für die Darstellung am TV vornehmen, so dass man auch Schriften ganz gut lesen kann. Allerdings bist Du beim TV auf 800x600 begrenzt, ob Du damit noch gross "arbeiten" kannst, musst Du selbst wissen.
     
  6. tdaiber

    tdaiber MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.03.2005
    Hallo,

    ich bin neu am Mac und versuche erfolglos, den Kleinen am TV anzuschliessen. Gibt es da einen Trick, oder sollte der Mac den TV beim Einschalten erkennen?
    Ich habe bisher versucht, mit dem DVI-> Video Adapter sowohl mit einem Cinchkabel als auch mit einem S-Videokabel ein Bild auf den Fernseher zu bekommen. Mit meinem ipod Photo und einem Win Notebook mit S-Video Ausgang klappt es. Dann habe ich den Mac an den Eingang eines Videorecorders angeschlossen, bekomme aber kein Bild auf den TV. Mit dem ipod klappt dies wiederum auf Anhieb.
    Ich habe ebenfalls versucht, die Bildschirmauflösung auf 640x480 und 8 bit umzustellen, weiss aber nicht, ob er das tatsächlich speichert. Auf dem TV habe ich nämlich kein Bild und wenn ich den Monitor wieder anschliesse, habe wieder 1280x1024 statt der eingestellten Auflösung. Wie gesagt, am Mac bin ich Neuling.

    Bin für jede Hilfe dankbar.
    Gruß
    Torsten
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mac mini Video
  1. Bandit77
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    917
    Paul1983
    13.01.2015
  2. Italiano Vero
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    473
    falkgottschalk
    20.10.2012
  3. zeitlos
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    416
    Käptain Nemo
    03.08.2011
  4. AssetBurned
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    341
    AssetBurned
    18.03.2009
  5. BillBo
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    647
    BillBo
    01.07.2008