Mac Mini startet immer und immer!

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von pedroianer, 05.11.2005.

  1. pedroianer

    pedroianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2005
    Hallo! Habe das Problem, dass wenn ich
    den Mini in den Ruhezustand bringe, er
    kurz aus geht aber dann wieder einfach
    angeht und das Passwort haben will.
    Reagiere ich nicht darauf geht er wieder
    aus und fängt das gleiche immer
    wieder an. Ein Ende ist nicht abzusehen.
    Woran kann das liegen?
    Bin schon im sicheren Modus gewesen und habe die Rechte installiert, wie man mir sagte und beim ersten mal hatte es auch geklappt aber jetzt ist er wieder im alten Zustand und wenn ich in den Ruhezustand gehe, startet und startet und............... .
     
  2. chq

    chq Banned

    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.01.2005
    Lösung weiss ich leider nicht mehr, war aber 100%ig ein lösbares Problem.

    Benutz mal die Suche.

    Viel Glück! ;)
     
  3. powerram

    powerram MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.845
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    29.01.2005
    Hast du eine Master-Slave Steckdosenleiste?

    Villeicht hast du auch noch eine externe platte am mini die auch an der Steckdosenleiste steckt.
    Sobald der mini in den ruhezustand geht schaltet die Steckdosenleiste ab und damit hat die externe platte auch keinen strom, der mini erkennt das ein gerät entfernt wurde und wacht auf.

    Ist für mich das naheliegendste
     
  4. pedroianer

    pedroianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2005
    Leider alles negativ!
     
  5. maccoX

    maccoX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.053
    Zustimmungen:
    926
    MacUser seit:
    15.02.2005
    Villeicht hast du ja wie ich, eine optische Maus, die manchmal einfach so eine Veränderung wahrnimmt, obwohl sie still lieght und dann den Rechner immer aufweckt. Meine Maus mag nähmlich die Maserung meiner Tischplatte nicht und spinnt da manchmal und navigiert nur minimal in eine richtung, und das nicht fortwährend, sondern hin und wieder mal.

    Teste das mal aus!
     
  6. pedroianer

    pedroianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2005
    Ja das dachte ich am Anfang auch, aber das ist es leider auch nicht.
     
  7. Pepe-VR6

    Pepe-VR6 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.416
    Zustimmungen:
    73
    MacUser seit:
    21.02.2005
    Hast du eine aktive Bluetooth Verbindung irgendwo? Hnady, Maus, Tastatur? Dann musst du bei den Einstellungen sagen dass diese Geräte nicht den Ruhezustand beenden dürfen.
     
  8. Mac Mani

    Mac Mani MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.07.2005
    Ich kann dir nur sagen, dass ich das auch mal hatte. Ich weiß nicht mehr, wie ich das weg bekommen habe, aber ich habe es wegbekommen. Ich glaube es war irgendein bestimmtes Programm, das offen war, frag mich aber bitte nicht welches.
     
  9. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Netzwerkeinstellungen > Energie sparen

    Sind da beide Aufweckoptionen deaktiviert?
     
  10. pedroianer

    pedroianer Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.10.2005
    Leider funktioniert auch das nicht. Ich habe in der Systemeistellung unter Energie sparen alles ausgeschaltet, dann die Rechte repariert und wieder neu gestartet und siehe da, es klappt immer noch nicht.
     
Die Seite wird geladen...