Mac Mini Mediacenter

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von 3joe3, 08.08.2006.

  1. 3joe3

    3joe3 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.08.2006
    Hallo zusammen.
    Bin gerade am Überlegen ob ich mir eine MediaCenter PC anlagen soll.
    Am attraktivsten fände ich hier einen
    Mac Mini 1,66 GHz Intel Core Duo mit
    1GB 667 DDR2 SDRam
    120 GB Festplatte.

    Leider habe ich hierzu relativ wenig Erfahrung. Kennt das Gerät jemand und weiß wie laut es im Betrieb ist.
    Ich werde es hauptsächlich zum Musik hören benutzten. Hierfür gibt es ja auch ein optisches Kabel um die Verbindung mit einem Versterker zu gewährleisten.
    Hat jemand schon Erfahrung gemacht und kann die Tonqualität bewerten.

    Ist hierfür (da ich es überwiegend für Musik genutzt wird) ein MacMini zu empfehlen oder würdet ihr eher ein Gerät wie den Hifidelio Musikserver empfehlen?

    Die Leistung des neuen MacMinis mit den Intel Prozessoren müsste ja ausreichen um Material in HD Qualität zu betrachten oder?

    Infos über den Stromverbrauch während des Betiebs und im StandBy Modus wären auch sehr interessant.

    Dankeschön für die Infos und die Hilfe
     
  2. YaEn

    YaEn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    07.07.2006
    Vom Mini CD hört man nix :D - nur wenn man gerade CD einlegt ;).
    Soundquali is super :)
    Stromverbauch= 0,75kW
     
  3. a.belial

    a.belial MacUser Mitglied

    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.11.2005
    hi, häng mich mal an.
    überleg mir auch einen mini als mediacenter zu holen.
    kann man den mini auch nur über TV betreiben, also ohne monitor (hab keinen), oder ist da die steuerung zu schwer?
    soll eigentlich nur dvd´s/videos und musik wiedergeben, möglicherweise gelegentlich filme codieren, damit das book blockiert wird.
    geht dies?

    danke schon mal für eure meinung und ratschläge.

    lg
     
  4. CocaColaZero

    CocaColaZero unregistriert

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    07.09.2006
    Wow! Das ist ja dreimal 10x soviel wie mein Athlon X2 4200+, 3 GB RAM, Geforce 7900GT, Samsung 250 GB... der verbraucht im Desktopbetrieb gerade mal 75 Watt.
     
  5. MacStefan007

    MacStefan007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.11.2005
    UNd das, wo er im Betrieb nur ca. 20-30 W braucht, also 0,02-0,03 kW... Vielleicht eher 0,0075 kW???
     
  6. CocaColaZero

    CocaColaZero unregistriert

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    07.09.2006
    Im Ruhezustand? Glaube nicht das er da 7.5 W verbaucht.
     
  7. MacStefan007

    MacStefan007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.11.2005
    Glaub ich eigentlich auch nicht, in jedem Fall keine 0,75 KW! Und ob er mit 0,75 W hinkommt bin ich auch nicht sicher, da ja das Netzteil immer unter Strom steht und damit ein geringer Verbrauch da ist. Und selbst "EnergyStar"-Geräte verbrauchen im Standby oft 2-4 Watt, auch Drucker z.B. HP.
     
  8. CocaColaZero

    CocaColaZero unregistriert

    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    07.09.2006
    Jap, recht hast Du. Ich tippe mal auf das selbe so um den dreh. Vor allen Dingen muss glaube ich... weiß nicht wie ich mich da jetzt ausdrücken soll (hatte nur Grundlagen der Elektrotechnik) immer eine Gewisse Spannung (oder Leistung) am Netzteil anliegen damit man den PC anstellen kann. War das nicht die Einschaltschwelle oder so?
    Deswegen bevorzugen ja auch einige ein Netzteil mit einem Schalter.
     
  9. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    7,5W sind zuviel. Das sind vielleicht so 3W, die der Mini benötigt, wenn er aus ist. Im Ruhezstand sinds dann vielleicht 4W. Gut, weils ein Intel ist lassen wirs 5W sein.

    Für den G4 Mini gibts (irgendwo) auf der Apple Seite aber auch ein Datasheet mit den Infos. Sollte es für die Intel-Minis ja eigentlich auch geben.

    Gruß
     
  10. Grossernarr

    Grossernarr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    31.07.2006
    Glaube mich zu erinnern, dass der G4 mini im Ruhezustand so um die 2 Watt, unter Vollast so ca. 30 Watt braucht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen