Mac Mini - Lohnt sich jetzt der Kauf?

Diskutiere mit über: Mac Mini - Lohnt sich jetzt der Kauf? im iMac, Mac Mini Forum

  1. _julius

    _julius Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2004
    Hey Leute!
    Sorry, falls es den Thread schon gibt.


    Wollte fragen ob sich jetzt ein Kauf eines Mac Mini lohnen würde, weil ich Montag aufgrund des Verkaufes meines PowerBooks ohne Rechner dastehe aber mit ein wenig mehr geld :D .

    Nun passt es perfekt, weil das was ich bekomm perfekt auf einen Mac Mini passt, nur lohnt sich der Kauf jetzt? Ich meine der Mac Mini ist ja so gesehen nicht voll Tiger-Kompatibel und zweifle grade ein wenig, lohnt es sich oder nicht? Rechnet ihr die Tage mit Updates?
     
  2. cschirmbeck

    cschirmbeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    07.02.2004
    Zum einen frage ich mich: warum verkaufst Du Dein PowerBook, welches (wenn der Verkaufspreis für den Kauf eines Mac mini reicht) noch halbwegs aktuell ist? Und: hast Du auch die zusätzlichen Kosten für RAM+Tastatur+Maus+Bildschirm beim mini mit einkalkuliert?

    Zum mac mini: die Frage ist letztlich, ob Du auf dem aktuellen Mini all das erledigen kannst, was Du machen möchtest, oder ob Du mehr Power brauchst. Dann erübrigt sich mehr oder weniger die Frage, ob bald eine Revision kommt, denn Neuerungen kommen so oder so immer.
    Wenn Du also noch Zeit hast: warte noch ein paar Monate, und der mini ist bis dahin relativ sicher (zumindest in Sachen RAM und Grafik) verbessert.
    Wenn Du aber weisst, was Du auf Deinem Computer erledigen möchtest, und weisst, dass es auf dem jetzigen Mac mini (mit dem entsprechenden RAM) laufen wird, dann nimm' den mini jetzt.
     
  3. NetNic

    NetNic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    16
    Registriert seit:
    02.12.2004
    Die Frage ist halt auch, was du mit dem Rechner machen möchtest.

    Aber was mich auch interessiert:
    Wieso hast du dein Powerbook verkauft?
     
  4. Hauser

    Hauser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    686
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    30.04.2005
    Hi,

    Der Mini ist schon schick - Und bis auf zocken oder aufwendige, CPU lastige Programme kannst Du damit alles was Du möchtest. Das einzige, was der Mini NICHT kann unter Tiger, ist der "Jurassic Park"-Wasser-Effekt beim hereinziehen neuer Widgets. Darauf kann man glaub ich echt verzichten. :D Es sei denn, zu verbringst den Tag damit neue Widgets hereinzuziehen und wieder zu entferen... ;)

    Was die neue Revision des Minis angeht, also ich bin ja noch nicht lange ein Mitglied der Mac Community, aber ich denke dass erstmal keine neue Rev kommen wird. Wieso auch? Der Mini läuft! Und er stellt den KLEINSTEN Mac dar, irgendetwas muss den Preisunterschied ja rechtfertigen. Ausserdem ist er grade erst raus... Und die Entwickler wussten bei seiner Schaffung von CoreImage. Wieso sollten sie nun also gleich eine neue Rev auf den Markt bringen? Nee... Erstmal sind alle anderen Macs dran! ;) Vor allem das iBook. Aber wenn du noch warten willst, warte bis zum 6.6. (Keynotes v. Jobs), wenn da keine neue Rev. angekündigt wird, dauerts 100%ig noch länger bis sie den Mini überarbeiten.

    Grüße,
    Hauser
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.05.2005
  5. _julius

    _julius Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2004
    ja bin zwar nicht der insider in sachen rumors aber zustimmen kann ich dem. es wird einen grund haben wieso apple diesen mac mini an einer keynote VOR dem verkauf von tiger vorgestellt hat also sich bewusst ist über die lauffähigkeit von tiger auf dem mac mini. habe noch nichts von rückrufaktionen der händler an apple gehört also scheint da noch nichts im busch zu sein.

    Also: PowerBook G4 867mhz 640mb RAM und 32mb Grafik verkaufe ich weil:

    - Ich brauche keinen Laptop, arbeite damit immer zuhaus.
    - Brauche mehr Power als meine 867mhz G4, weswegen ich mir den 1.25 besorge.
    - Display hab ich und besorg mir morgen eine Tastatur und ne Maus dazu :)
    - U.S.W. ...
     
  6. basti2701

    basti2701 Banned

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.11.2003
    Aber wenn du dein PowerBook mit 15" (?) verkaufst, müsste das Geld doch auch für einen Mac mini 1,42 GHz reichen, oder? Dann merkst schon eher einen Unterschied zu deiner jetzigen Konfiguration.

    Grüße,
    basti2701
     
  7. Blaubierhund

    Blaubierhund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2005
    ich kann mir kaum vorstellen, dass apple schon jetzt einen neuen mac mini auf den markt bringt. nicht nachdem der kleine gerade mal knapp zwei monate wirklich erhältlich ist. der mac mini wurde im januar vorgestellt, wurde landsam ab etwa anfang februar ausgeliefert. die meisten mussten - so wie ich - aber bis ende märz auf ihren mac mini warten. abgesehen davon ist der mac mini rein leistungsmäßig noch völlig ausreichend. wenn etwas in absehbarer zeit aktualisiert wird, dann das ibook und den großen ipod...
     
  8. Blaubierhund

    Blaubierhund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.01.2005
    der eMac unterstützt übrigens sämtliche tiger-features. auf meinem mac mini läuft tiger einwandfrei, dass gewisse effekte nicht dargestellt werden, stört nicht.
     
  9. _julius

    _julius Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.10.2004
    ja der mac mini reicht mir von der performance wirklich aus. achja der display war ein 12er...
     
  10. jungan

    jungan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2004
    Also, auf die Gefahr, dass ich hier heilige Kühe anrühre:
    Ich habe meinen Mini gerade wieder abgeschafft. Von der Performance her ist das System ganz okay - ist halt ein iBook ohne alles mit allen seinen Einschränkungen und auch Qualitäten. Und natürlich ist es klein und schön - auch wenn ich finde, dass das nötige Gekabels die Eleganz wieder mindert. Ein oder zwei USB Ports mehr hätten hier viel gebracht.
    Aber die VGA Ausgabe sowohl an einem TFT (Belinea) als auch an zwei CRTs (Siemens 19" und MicroVision 17") ist so grausam schlecht, dass es mir echt den Spaß an dem System verdorben hat. Ja, ich habe alle gängigen Tricks ausprobiert, hat aber nicht wirklich was gebracht. Und ich schaffe mir doch nicht einen neuen teuren DVI Monitor an, nur weil Apple minderwertige Geräte ausliefert und das auch noch okay findet.
    Jetzt komme mir keiner mit dem Preisargument: für 500 EUR sollte doch ein vernünftiges VGA Signal drin sein!
    So zufrieden ich mit meinen anderen Macs bin, beim Mini lautet mein Urteil: nicht empfehlenswert!!! :(
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Mini Lohnt Forum Datum
Lohnt Umstieg von iMac i3 auf Mac Mini i5 iMac, Mac Mini 18.07.2015
Mac Mini late 2007 aufruesten, geht das, bzw. lohnt sich das ? iMac, Mac Mini 03.03.2015
Mac Mini, lohnt sich das? iMac, Mac Mini 21.01.2015
Apple Mac Mini A1176 von 2007 Core 2 Duo 2GHZ lohnt es sich noch mediathek ? iMac, Mac Mini 26.12.2014
Lohnt es sich auf dem Mac mini 5g Lion drauf zupacken iMac, Mac Mini 27.05.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche