Mac Mini - Lanparty - versuch geglück

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Hendril, 27.09.2005.

  1. Hendril

    Hendril Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    13.03.2005
    Also eine kurzes Intro

    Ich war am Wochende auf einer Lan mit meinem Mac Mini.

    Ein bekannter von mir wollte sich den Mini mal live ansehen und da ich wir beide auf die Lan wollten hab ich den Mini zusammen mit meinem Rechner auf die Lan mitgenommen.

    Ergebnis war das ich meinen Pc eigentlich hätte zu Hause lassen können,
    denn die meißte Zeit wurde C&C Generäle und Warcraft 3 gespielt.

    Nur eines hatt mir ein bisschen aufstoßen bereitet hatt ist.

    Warum gibt der Mac wenn ich auf Sharing gehe und Windows File sharing einschalte mein Kompletes User verzeichnis inklusive aller unterordner mit lese und schreibrechten frei ?
     
  2. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    die Suche sollte da helfen.
    Allerding würde ich mich auch freuen wenn das mal jemand verständlich zusammenfassen könnte. :D
     
  3. TrusterX

    TrusterX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.04.2005
    Weil du dich mit dem zugehörigen User authentifiziert hast?
     
  4. Faser

    Faser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2003
    Aber doch nur, wenn du dich mit deinem Benutzernamen auf den Mac einloggst, oder?

    Edit: Wow, drei Beiträge zur gleichen Zeit!! ;-)
     
  5. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    Also müsste ich ein vollständig neuen Nutzer anlegen und mich dann mit diesem vom PC her einloggen zum sharen müsste ich dann den öffentlichen Ordner benutzen oder die richtigen Recht verteilen?
     
  6. TrusterX

    TrusterX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.04.2005
    wäre eine Möglichkeit. wenn du ein versierter Shellbenutzer bist und auch mit VI umgehen kannst, mach mal einen vi /etc/smb.conf

    Besuche auch mal die Samba-Seiten auf www.samba.org

    EDIT: wenn du einen neuen Benutzer anlegst, dann siehst du von dem das Verzeichnis inkl. aller Unterverz.
     
  7. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    hat denn hier auch ein eingeschränkter Nutzer alle lese und schreibrechte?
     
  8. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    Gibts denn da auch eine einfachere Lösung
     
  9. TrusterX

    TrusterX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.04.2005
    in seinem Homedirectory ja.

    Also nehmen wir an es gibt den User Homer & den User Bart, beides eingeschränlkte User.

    Wenn sich der User Homer übers Netz an seinem Apfel als Homer identifiziert, kann er in seinem kompletten User-Tree machen was er will (/Users/homer) jedoch nicht im Bart's Tree (/Users/Bart)

    Hoffe das hilft, ich geh jetzt WoW zocken :D
     
  10. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    jepp das hilft danke!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen