Mac Mini kauf

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von muppe, 15.04.2006.

  1. muppe

    muppe Thread Starter Gast

    hi leute, will mir bald einen Mac Mini mit Core Duo kaufen und mir wurde der laden
    cancom empfohlen. nun steht da, dass man ein Unternehmen haben muss, um dort zu bestellen. :(

    kann ich als privatkunde nicht auch dort bestellen?
     
  2. TheMagnificent

    TheMagnificent MacUser Mitglied

    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2004
    Ja, kannst du auch - einfach im Firmenfeld "privat" eintragen. Geht ohne Probleme, da hab' ich auch schon mehrfach bestellt. Ich würde aber einfach mal bei www.mac-kauf.de nachschauen. Cancom ist nicht wirklich der günstigste Anbieter.
     
  3. muppe

    muppe Thread Starter Gast

    jo, danke :D
    konnte schon nicht mehr ruhig schlafen, weil ich immer an meinen mac denken musste^^
     
  4. Redkitten

    Redkitten MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.01.2006
    Auszug aus den AGB`s von CANCOM ->

    II. Angebote und Vertragsschluss

    1. Angebote von CANCOM richten sich nur an Behörden, Großkunden, mittelständische und kleine Unternehmen.

    IMO wirst du als Privatperson keine Chance haben, kannst aber mal direkt bei denen nachfragen, vlt lassen sie mit sich reden!
     
  5. muppe

    muppe Thread Starter Gast

    aber wahrscheinlich muss ich dann die Mehrwertsteuer bezahlen, oder? :D
     
  6. Der_Hollaender

    Der_Hollaender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    908
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    Registriert seit:
    08.09.2004
    Ja, das auf jeden Fall :D
     
  7. TheMagnificent

    TheMagnificent MacUser Mitglied

    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.11.2004
    Ich habe sowohl über die Firma also auch privat - nach Rückfrage - dort bestellt. Der Hinweis im Feld Firma einfach "privat" einzutragen wurde mir von cancom gegeben. Aber wie gesagt: Momentan sehe ich keinen Sinn darin bei cancom zu bestellen. Eine Dreijahresgarantie wird dort nicht mehr automatisch angeboten...
     
  8. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Nein, nein.
    Sie schließen Verbraucher nicht aus.
    Für diese gilt die von dir zitierten Passage der AGBs gar nicht!

    Ganz oben in den AGBs steht in fettem Rot: ;)

    Für Verbraucher im Sinn von § 13 BGB gelten ausschließlich die Abschnitte III. Widerrufsrecht nach § 312 d BGB, VII. Eigentumsvorbehalt und X. Schadensersatz Ziffer 1 bis 4 unserer nachfolgenden AGBs. Ansonsten kommen die gesetzlichen Regelungen zur Anwendung.

    "Das Angebot richtet sich an" (Unternehmen etc.) schließt keine Verbraucher aus, sondern erlaubt es Cancom lediglich, Nettopreise auf der Seite anzugeben. Wenn sie ihr Angebot an Verbraucher richten, dann müssen (!) sie nämlich Bruttopreise inkl. Mehrwertsteuer angeben.

    Eine "Ausrichtung" des Angebots schließt aber niemand von der Bestellung aus. Sie müssen natürlich keine Bestellung von Verbrauchern annehmen, sie können aber - und wenn es sich für sie lohnt, dann werden sie wohl auch ;)
     
  9. joestoeb

    joestoeb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    73
    Registriert seit:
    27.09.2003
    Naja, dass muss niemand, ich meine Bestellungen annehmen müssen, auch kein Shop, der sich ausschliesslich nur an private Endkunden richtet.

    Ansonsten ist das schon korrekt, die Ansprache an gewerbliche Kunden, erlaubt es Cancom, Nettopreise anzugeben, für Endkunden kann das nämlich verwirrend sein, für gewerbliche Kunden, ist das aber ausschlaggebend, da siei die Mwst, die sie bezahlen an den Endkunden weitergeben, private Endkunden können halt nichts weitergeben.

    Soviel ich weiss, wäre das auch ein Abmahngrund, wenn man sein Angebot an private Endkunden richtet, und dann aber nur Nettopreise anbietet.
     
  10. joestoeb

    joestoeb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    73
    Registriert seit:
    27.09.2003
    Für den Imac, wird aber die Cancom 3 Jahresgarantie mit angeboten, so steht es jedenfalls momentan auf deren Seite, allerdings nur für den Imac Intel, siehe Zitat von der Seite:

    CANCOM Care BRING IN und VOR ORT für Apple iMac Intel Core Duo:

    Zitat Ende

    Dafür bieten die den MacMini Intel, z.B. als Paket mit Tastatur, Maus, und Appel Care Parts&Labour an, ca 900 Euro.

    So wie ich aber weiterhin gesehen habe, kann man z. B. für das MacBook Pro, die Cancom Garantie mit dazukaufen, für den Minis, ausser dem Core Duo, kann man die Appel Care für 69 Euro mit dazukaufen, also sparen kann man auf jeden Fall etwas, nur es wird nicht mehr wie früher, automatisch überall die Cancom Garantie mit dazugegeben.

    Hängt wohl auch damit zusammen, dass es für den Imac Intel 20" momentan auch eine 0 % Finanzierung gibt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen