mac mini (jan - juli) ?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von vik, 11.09.2005.

  1. vik

    vik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.06.2005
    Hallo zusammen,

    1. will mir ein Mac MINI kaufen. bei www.mac-kauf.de gibt es etwas günstigere Minis vom Januar. Wo liegt der Unterschied zu den Macs von Juli?

    2. Wie schaut es mit dem Arbeitsspreicher aus, wieviele Bänke gibt es?

    3. Habe da einen Speicherriegel für PowerBook 1,5 GHz mit 1GB, passt es in Mini rein?

    4. Muss ich bei dem kleinen Freund noch was beim Kauf beachten? Suche als Student das günstigste Gäret!

    Danke
    vik
     
  2. Fauhler

    Fauhler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.09.2005
    den laden findest du günstig?
    der ist sehr teuer. guck mal hier: www.cyberport.de
    da habe ich mir vor kurzem einen mac mini in der grundsausstattung mit 256mb arbeitsspeicher gekauft. der preis: 389€ und kostenloser versand.

    deine powerbook-speicher passt nicht in den mini. du brauchst 168pin-riegel.
    dein powerbook nutzt SO-DIMM-riegel.
    und im mini ist nur ein einziger steckplatz für die nachrüstung von arbeitsspeicher. du kannst das alles aber auch auf der apple-homepage nachlesen; unter technischen spezifikationen beim mac-mini.
    nicht zu vergessen: 256mb reicht zum surfen und email/briefe-schreiben, mehr auch nicht. danach fängt er schon an arbeitsspeicher auszulagern, wodurch der arbeitsfluss ins stocken kommt. alles fängt an zu haken und mit zeitverzögerung zu reagieren. 512mb sind absolutes minimum.
    das liegt aber auch an der leistungsschwachen 2,5"-festplatte.
     
  3. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    @Fauhler

    Der MacMini hat PC2700 DDR-SDRAM(133MHz) 184 Pin. :)
     
  4. vik

    vik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.06.2005
    was jetzt...

    geht es mit dem RAM aus dem PB oder nicht?
     
  5. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    1. Die neuen haben eine andere Grafikkarte, soweit ich weiß (9550er statt 9200er)

    2. 1x DDR-Ram paßt rein

    3. Nein, paßt nicht rein.

    4. Du brauchst viel Ram. mind. 512MB, besser 1GB.
     
  6. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    13.01.2003

    Nein! Lies doch mal die technischen Daten auf der Apple Homepage nach. Da hast du alles aus erster Hand und absolut verständlich.
     
  7. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    13.01.2003

    Der mini hat auch in der aktuellen Version die ATI 9200, womit er nach wie vor nicht CoreImage fähig ist. Er unterscheidet sich von dem Vorgänger überhaupt nur darin, dass er mehr RAM (512 MB) und kein Modem mehr serienmäßig hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.09.2005
  8. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Schade. Dann war der alte also quasi der bessere. Wobei das mit dem Modem ja eh nur wenige stört, die meisten Haushalte werden ja ISDN haben.

    Die 9550er war dann nur bei den Ibooks.

    Die Performance von der 9200er ist ok, wenn man mit den ATI Utilities ein wenig am Treiber dreht.
     
  9. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    13.01.2003

    Zum Faxen ist das Modem perfekt. Ich nutze das sehr häufig trotz ISDN. Geht ja auch kaum anders. Mann muss das Modemkabel ja dann halt Terminaladapter anschließen.
     
  10. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Dazu braucht man dann eben einen a/b Adapter (auf Telekom-Deutsch).
    Sowas besitze ich nicht, hab dann halt den Hermstedt gekauft. So hab ich auch ein ISDN Backup im Notfall.

    Fürs Faxen kann ich auch das web.de Fax empfehlen. Einfach Text reinschreiben, und auf absenden klicken. Das Antwortfax bekommt man dann wieder als E-Mail und braucht sich mit Fax und analog / isdn telefonie nie auseinandersetzen ;-)

    Aber ich finds trotzdem schade, daß es weg ist. Manchmal, wenn man nicht dran denkt, braucht man es doch mal..
     
Die Seite wird geladen...