Mac Mini & Hitze..

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von billyblue, 06.09.2005.

  1. billyblue

    billyblue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Hallo!
    In meinem Raum hier wird es immer ziemlich warm, weil sich die Luft staut und dagegen kann ich leider im Sommer auch nichts gemacht werden.

    Letztes Jahr, als ich noch nen PC hatte ist dessen Netzteil 3x kaputt gegangen - nun habe ich natürlich um den kleinen Mini Angst!

    Sehe ich es richtig, dass ich ein "zu warm/heiß werden" alleine schon daran erkennen sollte, dass der Lüfter sehr stark und langanhaltend pustet? Oder kann es wie beim PC sein, dass plötzlich alles einfach ausgeht ohne Vorwarnung und platt ist?

    Und spielt es eine Rolle, dass der Mini auf einem Schreibtisch in der Ecke steht? Also er hat nach hinten noch ca. 10cm und nach rechts 7cm - nach vorne und links ist ganz frei.

    Vielleicht dumme Fragen, aber das mit den PCs vom letzten Jahr sitzt ;)

    Danke!
    - bb
     
  2. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    07.04.2005
    Eigentlich passiert nichts. Der Mini saugt auch bei weitem nicht so viel Strom wie ein PC und entwickelt auch nicht so viel Wärme. Wenn du aber sicher sein willst dann zieh dir mal das Programm "Temperature Monitor". Damit kannst du deinen Mini überwachen und im Notfall abschalten bevor er zum kochen anfängt :D
     
  3. macsurfer

    macsurfer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Moin,
    der mini ist schon deshalb thermisch im Vorteil, da das Netzteil ausgelagert wurde. Das ist schon mal eine grosse Wärmequelle weniger... Dass der Lüfter etwas lauter läuft ist natürlich unumgänglich, aber noch nervt es mich nicht...

    Gruß,

    Stefan
     
  4. billyblue

    billyblue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Also eigentlich ist mein Lüfter immer sehr leise nur wenn der Mini viel arbeiten muss geht er mal lauter an ;)

    Ich hab hier "miniCPUheat" das ist so ein Widget, aber irgendwie scheint es nicht die Temperatur vom Mini auslesen zu können - gibts noch ein anderes Freewarte Widget?
     
  5. billyblue

    billyblue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    23.08.2005
    oops - das gibts ja auch als Widget *g*
     
  6. ch_z

    ch_z MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.09.2005
    Der Mini hat leider nur den Festplatten-Temperatur-Sensor...
     
  7. billyblue

    billyblue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Also das Widget sagt jetzt für die Festplatte 45° - ist das schon zu viel? Ab wann wird es gefährlich? Und vorallem: Wieso kann man bei dem Widget nicht die CPU auswählen? Geht das beim Mini nicht? Danke!
     
  8. billyblue

    billyblue Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    23.08.2005
    Oh verstehe - und bis wieviel ist der Wert in C bei der Festplatte im Mini ok? Oder könnt ihr mir generell Tipps geben, wie ich früh genug merken kann, dass der Mini nicht genug "frische" Luft bekommt und kurz vorm Tot steht?

    Stimmt denn meine Theorie mit dem Lüfter? Das dieser schneller werden muss bzw. lauter wenn der Mini anfängt zu überhitzen?
     
  9. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    07.04.2005
    Und woher weis der Mini wann er den Fön einschalten muss?

    Probiert mal dieses Tool: http://www.bresink.com/osx/index-de.html (Temperature Monitor)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  10. ch_z

    ch_z MacUser Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.09.2005
    Also eine Festplatte hält so 60° schon aus, dann sollte man aber nah möglichkeit eine Pause einlegen.

    Scheint wohl eine Hardware-Regelung zu sein...

    Gutes Tool, nutze ich auch.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen