Mac Mini -Firewire "Problem"

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Devox, 13.02.2007.

  1. Devox

    Devox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2005
    Hallo,

    Ich habe jetzt einige beiträge durchsucht, aber leider noch nichts zu meinem Problem gefunden... es geht um folgendes: Ich habe eine externe FireWire Festplatte (RaidSonic Icy Box IB-251U, 2.5", USB 2.0 (20251)/Firewire 400) die über FireWire einem 1.83 GHz Core Duo mac Mini hängt.

    Schalte ich den Mac Mini nun aus (richtig aus, nicht nur Ruhezustand) bleibt die Stromversorgung zur Festplatte weiterhin bestehen. Die Festplatte, welche ihren Strom über FireWire bezieht, geht nicht aus. Das ist nicht schön, denn es ist nervig jeden Abend nach dem Ausschalten das FireWire Kabel ziehen zu müssen. Ich weiß nicht ob die weiter bestehende Strom-Versorgung normal ist, aber bisher hatte ich einen G4 (Spiegelfront) und an diesem ging die selbe Festplatte beim Ausschalten des Mac aus. Naja, vieleicht hat ja jemand ähnliche beobachtungen gemacht oder weiß eine Lösung, ich wäre sehr dankbar. :)
     
  2. Devox

    Devox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2005
    Hmm, hier hat doch sicherlich jemand einen mac mini CoreDuo 1,83 an dem eine FireWire platte hängt, und der mir sagen kann ob diese aus geht wenn er den mac ausschaltet, oder? bidddööö. :( alleind er hinweis würde mir schon bei der fehlersuche helfen...
     
  3. MacStefan007

    MacStefan007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.11.2005
    Bei mir am MacMini Intel ging auch eine FW-Platte nicht ganz aus (M9DX) daher habe ich nun eine USB-Platte dran, die wird auch schlafen gelegt, wenn ich ausschalte.
     
  4. Devox

    Devox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2005
    danke! dann weiß ich ja bescheid das ich nicht bei der speicheraufrüstung irgendetwas beschädigt habe, oder ähnliches... hmm.. ja, USB wird dann wohl die einzige möglichkeit bleiben... oder ich hänge den macmini an ne steckerleiste die sich abschalten läßt... vielen dank nochmal! :)
     

Diese Seite empfehlen