Mac mini an D-LINK 624

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Shortman, 20.05.2006.

  1. Shortman

    Shortman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    20.05.2006
    Hallo Zusammen,

    ich stehe kurz vor dem Nervenzusammenbruch.
    Und zwar ist mein neuer mini nach dem Hochfahren schneller im Netz und auch im Internet als ich schauen kann. Eigentlich cool, nur ist es leider das ungesicherte WLAN des Nachbars ;-)
    Eigentlich wollte ich schon das eigene benutzen und ich kriege das ums Verrecken nicht hin. Ich habe mein WLAN (sonst nur WIN-Rechner) mittels WEP zumindest rudimentär gesichert, zudem sind die zu verteilenden IPs den MAC-Adrressen der Rechner fest zugeordnet.

    Der mini ist auf dem Router entsprechend angelegt und zieht auch die korrekte IP. Nur komme ich nicht ins Internet.

    Hat mir jemand einen Tipp, was ich tun könnte?


    Shortman
     
  2. Bobby68

    Bobby68 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.12.2005
    Revision B als Beispiel ist nicht Mac OS X kompatibel

    http://www.dlink.com/products/support.asp?pid=6&pv=46&sec=0

    Gib bitte mal eine genaue Produktbezeichnung
     
  3. Shortman

    Shortman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    20.05.2006
    Hört sich nicht gut an.
    Das Label an der Unterseite sagt H/W B2
    F/W 1.20
    Wobei auf dem Gerät die 1.25 aus 08/2003 drauf ist.
    Kriege ich das gar nicht gebacken mit dem MAC oder kann ich das mit einem Firmwareupdate auf 1.33 in den Griff bekommen.

    Falls ein neuer Router unumgänglich ist (die Reichweite der Kiste ist ohnehin beschissen), was würdet Ihr mir empfehlen. Prio 1 ist Sende- und Empfangsleistung.


    Shortman
     
  4. Stargate

    Stargate MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.431
    Zustimmungen:
    504
    MacUser seit:
    27.02.2002
    >Hat mir jemand einen Tipp, was ich tun könnte?

    In den Netzwerkeinstellungen bei DNS-Server und bei Router die IP-Adresses
    DEINES Routers eintragen..

    Netzwerkeinstellungen -> Airport -> Bevorzugte Netzwerke und dann dort das eigene WLAN eintragen..

    Evenuell auch mal den Button "Optionen" bemühen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen