Mac Mini 1GB Seitenein- & Auslagerungen (Pagein/Pageout)

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von SteveJobs, 25.08.2005.

  1. SteveJobs

    SteveJobs Thread Starter Banned

    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.07.2005
    Irgendwie reichen bei mir 1GB doch nicht so ganz aus. Mein Mini läuft jetzt seit 5 Tagen durch und ich habe schon 537842 Einlagerungen und 115556 Auslagerungen (Pageouts). Eigentlich sollten die Pageouts ja bei 0 liegen.
    :( Könnt ihr mal eure Werte posten unter Angabe eurer Ram Ausstattung? Die Angaben stehen in Programme/Aktivitätsanzeige unter Speicher. Danke.
     
  2. Kay1963

    Kay1963 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    17.04.2005
    24869/0
    1,42Mhz/ 1GB

    allerdings mache ich den Mini abends immer aus!
     
  3. XVCD

    XVCD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Mini 1.4 GHz, 1 GB Ram, Sysup-time: 11:28h: 89234/20017 [​IMG]
     
  4. Bitchmaster

    Bitchmaster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.03.2005
    So viel ich weiß wird unter BSD IMMER ein- und ausgelagert. RAM frei heißt nicht autoamtisch dass nicht geswapt wird. Ist unter Linux genauso.
     
  5. SteveJobs

    SteveJobs Thread Starter Banned

    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.07.2005
    In diversen Artikeln zu OS X wurde geschrieben, dass die Auslagerungen eigentlich immer 0 sein sollten. Andernfalls wird geswapt da zuwenig Ram vorhanden ist. Die Empfehlung lautet: Ram aufrüsten.

    :( Geht nur nicht, da 1GB das Mini Maximum sind. :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2005
  6. Yogy27

    Yogy27 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.01.2005
    Schnapp dir nen Lötkolben und fang an zu löten :D
     
  7. MisterMini

    MisterMini MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.07.2005
    Bei mir steht es auch etwa 86.000 zu 24.000 - der letzte Neustart war nach dem 1 GB Einbau vor einer Woche. Ist der 1,25.

    Ich denke, man sollte sich da keinen Kopf machen, da werden wohl auch Sachen ausgelagert, die man vielleicht wirklich erst in einer Woche wieder braucht. Die ersten Tage war ich auch bei 0 Outs, aber man nutzt zwischendurch so viele Programme, dass das wohl zwangsläufig anfällt. Langsamer kommt er mir nicht vor. Aber er "räumt" die wohl auch nicht mehr auf, oder?
     
  8. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    PhysMem: 103M wired, 601M active, 306M inactive, 1011M used, 12.4M free
    VM: 6.83G + 137M 145699(1) pageins, 86720(0) pageouts

    Uptime 3 Tage.
     
  9. VMPR

    VMPR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.02.2005
    99631/85490

    uptime: 10 days, 3:40
     
  10. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Gast

    @ Bitchmaster
    Die Speicherverwaltung unter OS X hat kaum Gemeinsamkeiten mit der von BSD oder Linux.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Mini 1GB
  1. Marschuser
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    89
  2. easyfreak
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.453
    CharlieD
    08.08.2007
  3. toru63
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    674
    majobu
    19.02.2007
  4. toru63
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.057
    maccoX
    14.01.2007
  5. ffnet
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    646
    MoSou
    19.09.2006