mac mini 1,25 vs. 1,42

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von SuperFLoh [SSB], 22.06.2005.

  1. SuperFLoh [SSB]

    SuperFLoh [SSB] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    09.02.2005
    Hi Macfans!

    Ich stehe kurz vor dem Kauf eines mac mini, daher überlege ich jetzt, ob's ein 1,25er oder 1,42er werden soll.

    Merkt man das bissl mehr CPU?

    Die 40GB extra Festplatte sind mir ziemlich egal, aber ist die 80er schneller als die 40er Platte?

    FLoh
     
  2. rml

    rml MacUser Mitglied

    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    08.06.2005
    hi,
    benutz mal die suche. die frage wird hier fast jeden zweiten tag beantwortet ;)
     
  3. dalamma

    dalamma MacUser Mitglied

    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    25.01.2005
    Naja, bei den 50 Euronen, die der 1,42er G4 mehr kostet, würde ich mich für diesen entscheiden.

    Was ich so unter Mac mini Usern gehört habe, soll die 40 GB Platte doch eine ordentliche Geschwindigkeit haben (vor allem gegenüber der 80er).
     
  4. tom fuse

    tom fuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    08.07.2003
    ,-) suchen im forum hilft.


    die 80 GB platte dreht langsamer wie die 40 GB platte.
    den unterschied wirst schon bischen spüren.
    aber was entscheidend ist: 1 GB RAM würde ich dem kleinen spendieren.
    erst da macht das arbeiten richtig spass
     
  5. SuperFLoh [SSB]

    SuperFLoh [SSB] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    09.02.2005
    Hatte ich vor, ja. Aber nicht Apotheke-Apple-RAM, eher Kingston oder so ...

    Und zur Suche: die Suche reagiert auf Begriffe wie "1,25" bissl eklig. Schnellere Platte spricht für den 1,25er.
     
  6. tom fuse

    tom fuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    08.07.2003
    nu ja wennst den selbst verbauen kannst, oder dir der händler vor ort das für wenig EUR macht.
    ich nutze den 1 GB riegel von DSP memory (werbung), war sehr günstig.
    du kannst auch später ne andere platte einbauen.

    mir hätte der 1,25 gelangt
     
  7. f4e

    f4e MacUser Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.05.2005
    RAM z.b. kann man nachrüsten aber CPU nicht ;-)
    außerdem bekommst auch ne größere HD für den Mehrpreis mit.
     
  8. tom fuse

    tom fuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    08.07.2003
    ja super ne langsamere. schau mal was im moment 2,5" platten kosten die schneller drehen ,.)
     
  9. SuperFLoh [SSB]

    SuperFLoh [SSB] Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    09.02.2005
    Wenn die langsamer ist als die 40er ist das aber kontraproduktiv :D

    Ist der 1,42er lauter?
     
  10. rml

    rml MacUser Mitglied

    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    08.06.2005
    also ich kann immer nur wieder sagen:
    ram und laufwerke kannste jeder zeit selbst tauschen. die cpu nicht!
    auch, wenn der unterschied nur in benchmarks bemerkbar ist, ist er da.
    daher auf jedenfall den 1,42er. ram bekommst du welchen schon für schlappe 83 euro als 1g 3dparty als infineon chip. soeinen habe ich drin und damit keine probleme. den ram von apple muss/sollte man nun wirklich nicht nehmen.

    das selbst einbauen ist kein problem, wenn man mutig genug ist, den spachtel ins gehäuse zu drücken....

    nein, der 1,42 hat 0,1 sone und der 1,25er 0,2 sone als lautstärke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2005
Die Seite wird geladen...