MAC legt ._dateiname files auf PC an

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von wee3.de, 24.11.2004.

  1. wee3.de

    wee3.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.10.2004
    kann ich das irgendwo ausstellen oder ist die einzige lösung die Files ständig zu löschen. Das nervt tierisch....

    wee3
     
  2. MacBarfuss

    MacBarfuss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Hi!

    Ich hab das Problem auch (also weniger ich, aber mein Bruder und mein Daddy, die in unseren Hausnetz die PC's benutzen :D ) !!!

    Ich geh mal davon aus, dass die Dateien von Apple verwendet werden das Aussehen des Volumes und der ordner zu regeln, Ordnerhintergrund ...

    Man müsste dem doch aber irgendwie sagen können, dass er an den Ordner nix machen soll und auch die Ordnerinformationen nicht korrigieren oder rekapitulieren und in Dateien ablegen soll.

    Wenn man das irgendwie beeinflussen könnte, dann wäre das ordentlichst.

    Danke!
     
  3. wee3.de

    wee3.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.10.2004
    das ist wirklich absolut scheiße. Ich finde es erstaunlich, dass hier so häufig über PC hergezogen wird, aber scheinbar keiner mit beiden Systemen parallel arbeitet....

    wee3.de
     
  4. MacBarfuss

    MacBarfuss MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    25.03.2004
    Hey, ich wollte wirklcih nicht über PC her ziehen, meine Äußerung beschränkt sich darauf, dass das Problem eben nur bei denen besteht, die mit beiden Plattformen arbeiten, weil der Apple auf den Windowsrechner nur zum Teil Rücksicht nimmt.

    Außerdem arbeite ich mit beiden Plattformen, da die PC's bei uns im Hause flotter sind und ich noch nicht das Geld für einen neuen hab.

    Mir ist aber eben selbst eine Lösung eingefallen.
    Versuch mal in den gemeinsam genutzten Ordner die versteckten Dateien völlig auszublenden. Irgendwie kann man das in den Optionen bei Windows einstellen, soweit ich weiß auch für jeden Ordner individuell. Dann sind die Dateien zwarr da, aber du siehst sie nicht mehr. Und mehr als einmal schreibt der Mac sie ja auch nicht!
     
  5. Apfeldompteur

    Apfeldompteur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.04.2004
    Das Problem kenn ich doch....

    Moin zusammen.

    Kannste aber ruhig machen ;)

    Das Problem mit den .FileName-Dateien kenne ich auch von einem Kunden, den das auch ziemlich nervt. Er speichert Files vom Mac auf einem WindowsNT4-Server ab und hat die gleiche Sch.....

    Her damit *g*

    Öhm.... Jaein... Der Mach schreibt die zwar nur einmal, aber für den Mac besteht eine Datei aus einem Ressourcenzweig und einem Datenzweig und genau diese beiden Files sieht man halt auf dem Windows-Rechner. Und die Files ausblenden hilft nur bedingt, weil einige Windoof-Versionen die dann trotzdem anzeigen, allerdings so ein bisserl blasser.... je nach Einstellung....

    Aber davon ab. Ich habe hier mal die Umgebung des Kunden nachgebaut, um da eine Lösung zu finden. Wenn ich hier Files auf einem NT4-Server speicher, passiert das ganze nicht. D.h. die Files sind nicht zu sehen, oder werden nicht erzeugt. Das habe ich noch nicht zu 100% ermitteln können. Beim Kunden passiert's aber. Jetzt muss ich mir die Tage mal die Konfiguration beim Kunden anschauen, weil das definitiv eine Einstellungssache beim NT-Server sein muss. Aber was genau, hab ich noch nicht herausgefunden. Wenn ich das herausgefunden habe, profitiert ihr auch von der Lösung :)

    Grüße vom

    Apfeldompteur
     
  6. wee3.de

    wee3.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.10.2004
    @macbarfuß: war nicht gegen dich gerichtet.

    Wirklich mist
     
  7. nikamrhein

    nikamrhein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2003
    Süße Maus habt Ihr da! :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen