MAC ist, noch ein paar fragen

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von petertx36, 21.06.2006.

  1. petertx36

    petertx36 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    17.05.2006
    Habe gestern mein Mini1,6 mit 2GB gekauft.
    Wie die meisten habe ich noch ein paar nervige Fragen.
    Danke im Voraus

    1. Wie werden Ordner oder Dateien ausgeschnitten und wieder eingefügt?
    (Ohne erst zu kopiere, einfüge, und die Alte Datei zu lösche)
    2. wie kann ich Ordner umbenennen?
    3. Daten (Filme, Fotos, Docs) werden einfach auf DVD gebrannt und somit gesichert. Wo finde ich die Lesezeichen, (Favoriten), Adressbuch, & Kalenderdatei zum sichern bzw. brennen auf DVD?
    4. Befindet sich die iLive Software auf den 2 OS X installations- DVD´s?
    5. Quicktime befindet sich nicht als Proversion auf dem MAC? Enttäuschung.
    6. Verknüpfungen von Programmen auf dem Desktop oder in der unteren Leiste erstellen,
    7. Habe den iTunes Ordner Komplet mit dem gesamten Inhalt vom PC einfach ersetzt, war das richtig?
     
  2. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    1. per drag&drop
    2. Rechtsklick oder zweimal auf den Namen klicken
    3. in deiner User-Library
    4. Müssten sie eigentlich, bin mir aber nicht sicher
    5. Nur wer viel erwartet, kann enttäuscht werden ;)
    6. Rechtsklick „Alias erzeugen“
    7. Für solche Fragen gibt’s hier ne ausführliche Anleitung: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=106963
    8. Es heißt „Mac“
     
  3. VMPR

    VMPR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    17.02.2005
    1. drag 'n' drop (Apfel-X und Apfel-V funktioniert afaik im Finder nicht, sitze gerade an Windows)
    2. Doppelklick auf den Ordnernamen oder "Enter" drücken
    3. k.A.
    4. afaik ja
    5. Wieso Enttäuschung? Wenn du Windows kaufst ist auch kein Winamp Pro dabei :)
    6. Untere Leiste = Dock. Einfach per Drag 'n' Drop reinziehen (raus geht genauso). Verknüpfungen auf dem Desktop macht man eigentlich nicht, ist unschön, aber: Rechtsklick aufs Programm -> Alias erzeugen/erstellen -> Drag 'n' Drop
    7. Wenn du deine Musik jetzt am Mac in iTunes siehst und hören kannst, ja. Wenn nicht, nein :) Ich hätte einfach alle Ordner, die du ja von Windows irgendwo gesichert hast, auf das iTunes Fenster gezogen, dann hätte er die nochmal alle neu importiert und selbstständig abgelegt, dann stimmt auch die Zuweisung

    EDIT: Verdammt, das hat man davon, wenn man ausführlicher schreiben will :)
     
  4. musicus

    musicus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.07.2005
    Herzlichen Glückwunsch ;-)

    1. einfach beim Verschieben die APFEL-Taste gedrückt halten
    2. Ordner markieren, und dann nochmals etwas länger auf den Namen klicken
    3. bei Safari kannst Du die Lesezeichen im Menü Ablage exportieren, beim Rest bin ich gerade überfragt...
    4. Ja.
    5. Ja.
    6. Programme einfach unten auf das DOCK ziehen, links vom STrich, rechts geht z.B. der komplette Programme Ordner.
    7. keine Ahnung... wenns alles geht wirds wohl geklappt haben :)


    EDIT: hehe, alle guten dinge sind 3... oder wie war des...
     
  5. nixon

    nixon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2004
    zu 1: Einfach den Ordner nehmen und per Drag&Drop dahinziehen wo er hin soll (Stichwort aufspringende Ordner)

    zu 2: Einfach Ordner makieren und Enter- bzw. Returntaste drücken (oder Rechtsklick, Menüpunkt "Umbenennen"

    zu 3 kann ich leider nichts sagen

    zu 4: Ja

    zu 5: Auch wenn man einen Mac hat muss man Quicktime Pro kaufen, das ist leider so

    zu 6: Einfach die Entsprechenden Programme aus dem Programmordner ins Dock ziehen

    zu 7: Ja klar, warum nicht. Kannst in den iTunes Einstellungen festlegen wo iTunes die Musik suchen bzw. speichern soll.

    Ansonnsten viel Spaß mit dem Mac, Du wirst sehen, es ist alles ganz einfach....

    Gruß!
     
  6. xircom

    xircom MacUser Mitglied

    Beiträge:
    790
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    04.12.2004
    nur ein paar Antworten:
    Apfel + X, Apfel + V
    am bester gar nicht !!! Schon gar nichtn das HOME Directory umbennen
    Falls es autom. Updates kommen, sucht OSX in entsprechenden Ordner, daher eben nicht verschieben oder umbennen
    müsste auf der 2. DVD sein
    kostet Geld :mad:
    wie Du es gerne hast, viel haben's im Dock
    schon mal nicht schlecht, jetzt nur noch iTunes aufmachen und alles in die Bibliothek hinzufügen, am besten vorher noch den "home-Ordner" von iTunes mit dem vorhanden einstellen, damit es nicht doppelt da ist.

    Sorry - im Moment keine Zeit mehr
     
  7. dust123

    dust123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    16.01.2005

    1. Datei/Ordner markieren Apfel+C drücken (copy). Zum Zielort gehen und Apfel+v zum einfügen drücken.

    2. Einen Ordner auswählen und anschliessend in den Namen klicken oder einfach Enter drücken.

    3. Gehe in deinen Benutzerordner und öffne den Ordner "Library"
    Lesezeichen: Ordner "Library/Safari/" Datei "bookmarks.plist"

    Kalender: Ordner "Library/Application Support/iCal"

    Adreßbuch: Ordner "Library/Application Support/Adressbook"

    4. Ja.

    5. Kostet nicht viel und kann auch durch andere Programme ersetzt werden. Z.B. VLC.

    6. Bleibt dir überlassen. Du kannst von jedem Programm oder Ordner ein Alias erstellen (Rechtsklick -> Alias erstellen) und diesen Alias hinlegen wo du möchtest.

    7. Ich denke schon.


    Edit: Hmpf. Vielleicht sollten wir es einführen das wir bei längeren Antworten einfach schnell ein "Ich mach das schon" posten bevor zu viele Leute gleichzeitig antworten. ;)
     
  8. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    1. Wie werden Ordner oder Dateien ausgeschnitten und wieder eingefügt?
    (Ohne erst zu kopiere, einfüge, und die Alte Datei zu lösche)
    Dateien ausschneiden geht bei Mac nicht.

    2. wie kann ich Ordner umbenennen?
    enter drücken

    3. Daten (Filme, Fotos, Docs) werden einfach auf DVD gebrannt und somit gesichert. Wo finde ich die Lesezeichen, (Favoriten), Adressbuch, & Kalenderdatei zum sichern bzw. brennen auf DVD?
    in der User Libary
    4. Befindet sich die iLive Software auf den 2 OS X installations- DVD´s?
    Ja
    5. Quicktime befindet sich nicht als Proversion auf dem MAC? Enttäuschung.
    hat nichts mit Mac zu tun...
    6. Verknüpfungen von Programmen auf dem Desktop oder in der unteren Leiste erstellen,
    Apfel und alt-Taste gedrückt halten und dann Datei/Ordner per drag drop an gewünschten Ort ziehen
     
  9. petertx36

    petertx36 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    17.05.2006
    Sorry noch eine Frage,
    wie kann ich die Apfel Taste auf meine Microsoft Tastatur definieren?
     
  10. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Sorry, aber da muss ich was korrigieren:
    Das geht nicht mit Dateien und Ordner. Warum auch, wenn es sich um ein Betriebsystem mit einer grafischen Oberfläche handelt.

    Ordner die nicht zum System gehören darf man natürlich jeder Zeit ganz gefahrlos umbenennen! Am schnellsten über Eingabetaste drücken > Name eingeben > Eingabetaste und fertig.

    Neu Ordner mit Befehl-Umschalt-N anlegen > Name eintippen > Enter. Das Beste man kann sogar geöffnete Dateien oder aktive Downloads umbenennen und verschieben!

    Aliase (Verknüpfungen) erstellt man am schnellsten auch über drag and drop. Original Datei an den gewünschten Ort ziehen und irgendwann vor dem auslassen der Maustaste Wahl-Befehlstaste drücken und halten bis nach dem Auslassen der Maustaste.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen