MAC IPod in FAT Formatieren

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von dolicop, 05.12.2003.

  1. dolicop

    dolicop Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.12.2003
    hi,

    gibt es entgegen der Meinung von Apple eine Möglichkeit einen HFS Formatierten iPod für Mac in einen FAT32 formatierten iPOD zu verwandeln??


    Hab schon mal was von dem Udate für den Win iPod gehört, welches man einfach ausführen soll. Jedoch bin ich mir noch nicht so richtig sicher, ob das auch geht??


    Hat das schon einmal jemand ausprobiert??

    Geht das mit allen Versionen des iPod (ausgenommen des Neuen)?
     
  2. JarodRussell

    JarodRussell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    246
    MacUser seit:
    02.06.2003
    Hi !

    Das ist ganz einfach :) Ich hatte damals einen iPod 2.Gen 10GB für Windows gekauft und den dann mal auf Mac umformatiert. Jetzt habe ich den wieder verkauft und vorher auf Win umformatiert.

    Eine Anleitung findest Du hier:

    http://q.queso.com/mt/mt-comments.cgi?entry_id=1085

    Viel Spass :)

    Ciao,
    Daniel aka Jarod
     
  3. dolicop

    dolicop Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.12.2003
    wird denn der iPod den überhaupt gemounted???


    Umd die interne Festplatte zu formatieren, muss diese doch auch gelesen werden.


    :confused:
     
  4. JarodRussell

    JarodRussell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    246
    MacUser seit:
    02.06.2003
    Ich glaube, der wird einfach als FireWire Device gemountet und dann eben über den iPod Updater für Windows in einen Win iPod umformatiert.
    Bin mir aber nicht sicher. Ich habe mich einfach an die Anleitung gehalten und es hat sofort geklappt.

    Ciao,
    Daniel aka Jarod
     
  5. copernic

    copernic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Hallo,

    erst gestern habe ich den iPOD für eine Datenübertragung von Linux für eine Backup auf DVD umformatiert. Unter Linux konnte die dritte Partition des iPOD (eingebunden als normales Firewire-Device) auf Fat umformatiert werden (hfs stand als Kernel-Modul nicht zur Verfügung). Anschließden konnte der iPOD allerdings nicht unter OS X über die graphische Oberfläche angesprochen werden, d. h. ich wurde zur Initatlisierung aufgefordert. Der iPOD war im speziellen Firewire-only Modus. Über die Konsole konnte ich den iPOD allerdings mit mount_msdos einbinden und die Daten ohne Probleme auslesen. Damit ich den iPOD wieder vollwertig nutzen konnte, musste ich ihn allerdings komplett neu initalisieren.

    Kennt vielleich noch jemand eine bessere Möglichkeit?

    Viele Grüße,

    Copernic
     
  6. dolicop

    dolicop Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.12.2003
    ... mmh... ich glaube anders geht es nicht, zumindest nicht, wenn du deinen iPod normal nutzen willst.

    Der iPod kann nämlich auf der Festplatte angelegte Partitionen nicht mit seiner internen Software erkennnen...


    ...oder nicht??
     
  7. später

    später MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2003
    hab ich das richtig verstanden, dass man den iPod entweder als windows taugliche festplatte ODER als ipod benutzen kann? beides geht nicht?

    hab meinen (mac formatierten) iPod an einen windows pc drangehängt und er wurde (logischerweise) nicht erkannt. d.h er wurde schon erkannt, konnte aber nicht benutzt werden.
    hab ihn dann unter windows formatiert und er wurde dann auch ohne probleme am mac erkannt. eben nur als festplatte. musik hat er nicht mehr gemacht...

    kann ich den irgendwie so hinbiegen dass ich musikhören und trotzdem daten zwischen win und mac hin und hertransportieren kann?

    jedesmal alles neu aufspielen ist ja auch keine dauerlösung...

    danke...

    daniel

    ...hoffe ich habe mich verständlich susgedrückt. habs nicht so drauf mit dem fachvokabular...
     

Diese Seite empfehlen