MAC ins Netzwerk einbinden und Linuxfrage

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von yzgyr, 13.11.2003.

  1. yzgyr

    yzgyr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Hallo,

    ich habe einen MAC 8500/128 (MacOS 9.1) geschenkt bekommen und möchte ihn in mein Win Netzwerk einbinden. Leider habe ich keinen blassen schimmer, wie ein MAC funktioniert. Ich habe schon versucht über Kontrollfelder -> TCP/IP ein DHCP einzustellen, was allerdings nicht geklappt hat.
    Dann habe ich versucht eine IP zu vergeben (192.168.0.233/24 GW: 192.168.0.4).
    (Mein DSL- Router ist macht bei uns zuhause auch DHCP hat dieIP 192.168.0.4)

    Die Verbindung zum HUB besteht (10MBit).

    Wo könnte der Fehler stecken ??

    Dann noch ne zweite Frage:

    Eigentlich wollte ich ein DEBIAN LINUX auf meinen MAC Spielen aber leider weiss ich auch nicht, wie man bei diesem kleinen Zeitgenossen einstellen kann wie und von wo er Booten soll.
    evtl. habe ich auch keine richtige Boot CD. kann mir da evtl .auch jemand zur seite sehen :/ ???

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen

    Grüsse

    YZGYR
     
  2. Kiwi

    Kiwi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2003
    Servus!

    Ich habe bei mir zu Hause auf meinem P4 WinXP laufen und bin per Kabelmodem im Netz. Mit zweiter PC Netzwerkkarte in einen HUB. An eben diesem HUB hängt seit 4 Tagen :) auch mein G4 Powerbook mit OS X (Panther).

    Verbindung herzustellen war mehr als einfach:

    Per Netzwerkeinstellung auf XP - Heimnetzwerk einrichten (vergiss nicht eindeutige Namen für Verbindung und PC Name zu vergeben)

    Auf Powerbook "Netzwerk" -> als Home definiert, Verbindungsart über Ethernet und unter TCP/IP auf DHCP klicken. Apple sucht sich die IP automatisch -> dann auf aktivieren klicken.

    Mehr ist nicht zu tun :)

    liebe Grüße

    Kiwi
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen