Mac in Windows-Domäne einklinken

Diskutiere mit über: Mac in Windows-Domäne einklinken im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Dom!

    Dom! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.04.2006
    hi leute,


    will meinen mac in das netzwerk unserer firma hängen.

    fange mal an zu erzählen, was ich alles gemacht habe:

    - unter systemeinstellungen das netzwerk konfiguriert, surfen kann ich schon
    - unter diensteinstellungen/verzeichnissdienst den domännamen und die ip-nummer eingegeben

    also: bekomme im finder unter netzwerk jetzt alle rechner angezeigt, die im netzwerk an sind.

    jetzt zum problem: wenn ich mich mit einem verbinden will, kommt die fehlermeldung: "Das Alias "XYZ" konnte nicht geöffnet werden, da das Original nicht gefunden wurde."

    was muss/kann ich jetzt noch machen!? am domänencontroler hab ich noch gar nichts gemacht. muss ich da noch was eintragen!? beim windows pc kommt immer ein kontrollfenster, wenn ich mich an der domäne anmelde zum ersten mal, kommt beim mac nicht.

    sollte noch erwähnen, es sind immer nur ordner frei gegeben, nie die ganze hd, und im finder wird der ganze rechner angezeigt, vielleicht liegt hier das problem?!

    wenn ich mich verbinde über: gehe zu server, dann komme ich überall drauf.

    viel einstellarbeit kann es nicht mehr sein, also biiiiiiiiiiiitte helft mir!


    schönes we und frohe ostern!

    gruß
    dom!
     
  2. Dom!

    Dom! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.04.2006
    hey kann mir niemand helfen!?
     
  3. Excalibur

    Excalibur MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.493
    Zustimmungen:
    161
    Registriert seit:
    20.10.2004
    genau das prob hab ich auch. gibt es da ne lösung für? hab exakt das selbe problem.
     
  4. jmatterna

    jmatterna MacUser Mitglied

    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    16.10.2004
    Das Problem kenn ich auch, hab es aber mit Admitmac von Thursby lösen können. Ist halt nicht kostenlos das Tool, funktioniert dafür richtig.
     
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Verwendet mal die Suche.
    Das Problem wurde erst neulich gelöst, IIRC.
     
  6. andi123

    andi123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.11.2004
  7. Dom!

    Dom! Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    05.04.2006
    danke danke!

    hab das problem schon vor einiger zeit gelöst.

    für alle die es wissen wollen und nun auf meinen thread stoßen:


    1.bei systemeinstellungen-netzwerk den domain namen wunschname.local verwenden.

    2. im finder unter dienstprogramme verzeichnisdienst den punkt active directory verwenden.

    wenn man weiß wos steht gehts ganz einfach.
    kann sein, dass man sich den punkt 1 das ".local" sparen kann, hab ich noch nicht ausprobiert, aber wenn ich bei windows einen rechner in die domäne einklinke hängt er automatisch auch diese endung dran.

    hoffe weitergeholfen zu haben ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Windows Domäne Forum Datum
XBMC findet NAS nicht unter OS X Internet- und Netzwerk-Hardware 30.12.2012
WOL mit Windows 7 auf Mac Mini 2011 Internet- und Netzwerk-Hardware 16.04.2012
Mac und iPhone nicht im Hotspot zu nutzen, Windows schon. Hilfe?!?! Internet- und Netzwerk-Hardware 21.11.2011
DSL VPN Router für Win+Mac Internet- und Netzwerk-Hardware 18.01.2011
MAC OS X Windows 2003 Domäne Benutzerrechte Internet- und Netzwerk-Hardware 27.09.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche