Mac Hilfe - Datei funktioniert nicht

Diskutiere mit über: Mac Hilfe - Datei funktioniert nicht im Mac OS X Forum

  1. rosa rot

    rosa rot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.06.2005
    Hallo!

    Jetzt hab ich ein ähnliches Problem, wie schon einmal. Nämlich da haben die Hilfedateien von iLife nicht funktioniert. Das habe ich damals auch gepostet, doch leider hat sich keiner meines Problems erbarmt :(
    Allerdings hat sich das mittlerweile gelöst - warum auch immer - es funktioniert dort wieder.
    Jetzt funktioniert die Mac-Hilfe nicht :confused: Es zeigt die Hilfedateien nicht an. Es erscheint ein weißes blankes Fenster, klicke ich auf Startseite, geht diese zwar auf, aber dann geht's nicht weiter.
    Im weiten www bin ich zufällig auf ein posting gestoßen, wo jemand auch so ein Problem hat und von "corrupt caches..." sprach. Leider konnte ich das nicht weiterverfolgen.

    Weiß hier im Forum jemand Rat? Würde mich sehr freuen, wenn sich das Problem beheben ließe :)

    Schönen Sonntag
    rosa rot
     
  2. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    09.01.2003
    Schau mal unter DeineFestplatte > Library > Documentation > Help ob da diverse Help-Dateien drin sind. Da müsste sich auch die Date MacHelp.help befinden. Ggf. diese Datei mal Doppelklicken und schauen was passiert.
    Sollte der Ordner leer sein, hast Du die Help-Dateien wohl gelöscht.
     
  3. rosa rot

    rosa rot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.06.2005
    Hab ich gemacht. Wenn ich doppelklicke, öffnet sich die Startseite der Mac-Hilfe, allerdings wenn ich auf einen link klicke, tut sich nichts! In den Infos steht auch, dass die Datei 20,5 MB hat, also muss sie ja da sein.
    In dem Ordner .../Help gibt es auch noch einen Alias OSXHIGuidelines, der nicht geöffnet werden kann, da kein Original gefunden werden kann. Ist da irgendein Zusammenhang?
     
  4. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    09.01.2003
    Lösch mal im Verzeichnis DeinName/Library/Preferences die folgenden Dateien:

    com.apple.help.plist
    com.apple.helpviewer.plist

    Danach mach einen Neustart und probier's dann noch mal.
     
  5. rosa rot

    rosa rot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.06.2005
    Hab alles so gemacht, wie du sagtest, leider ohne Ergebnis! Alles ist so wie zuvor.
     
  6. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    09.01.2003
    Lade Dir mal das Programm ONYX unter versiontracker.com runter, unter dem Eintrag Automation kreuze bitte mal Verify and Repair Permissions und Optimize the System an und lass das mal durchlaufen.
     
  7. rosa rot

    rosa rot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.06.2005
    Beim Durchlaufen kam nun folgende Fehlermeldung: Error dedected while optimizing the system: Insecure $ENV(PATH) while running setuid at/usr/bin/update_prebinding line 55. Was bedeutet das nun? Hat das was mit dem Papierkorb zu tun, der mir keine Informationen bezügl. Dateigröße der enthaltenen Dateien anzeigt und auch kein Erstellungs- bzw. Änderungsdatum? Auch die Etiketten kann ich nicht aktivieren und Eigentümer ist auch keiner angezeigt... Aber das ist jetzt wohl ein anderes Problem, oder? Sollte ich vielleicht in einem extra Posting anführen?

    Die Mac-Hilfe funktioniert jedenfalls immer noch nicht.
     
  8. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    09.01.2003
    Wie hast Du das 10.4.1er Update aufgespielt?
    Per Softwareaktualisierung?

    Ich würde ggf. jetzt mal hergehen und das 10.4.1er System von der Apple-Seite als Standalone-Programm runterladen, ich glaube das müssten so ca. 37MB sein. Dann erst mal mit dem Festplattendienstprogramm die Platte prüfen, Rechte reparieren und dann das 10.4.1er nochmal drüber installieren.
    Ich denke beim Updaten ist was schief gelaufen.
     
  9. rosa rot

    rosa rot Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.06.2005
    Es hat geklappt clap
    Die Mac-Hilfe funktioniert! Vielen Dank für deine Ratschläge!

    Der Papierkorb ist allerdings immer noch im Zustand wie vorher - ohne Infos betr. Dateigröße. Da zeigt es immer Größe: -- KB an. Auch alle anderen Infos sind mit -- gekennzeichnet.
     
  10. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    09.01.2003
    Schön dass Problem 1 gelöst ist.
    Kann es sein dass die Datei(en ) im Papierkorb keine "normalen" Dateien, sondern Pakete sind? Da werden nur zwei Striche gezeigt.
    Testen kannst Du das, indem Du eine dieser Dateien mal aus dem Papierkorb auf den Schreibtisch ziehst und dann CTRL + Klick drauf machst. Bei Paketen erscheint dann in dem Popup-Menü Paketinhalt zeigen. Das ist sowas ähnliches wie ein Ordner.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Hilfe Datei Forum Datum
Hilfe: Mac OS X Dienstprogramme Mac OS X 17.04.2016
Hilfe! Schreibtisch voll, Mac außer gefecht Mac OS X 11.10.2015
Hilfe mein geliebter Mac wird immer Langsamer Mac OS X 25.02.2015
Mein BenutzerAccount wurde gelöscht ! Hilfe Mac OS X 15.08.2014
Hilfe! USB-Maus rucket seit Update am Macbook Pro Mac OS X 22.03.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche