.mac frage bezüglich idisk

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von peppermint, 30.11.2004.

  1. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    warum kann ich auf meiner .mac nur den public folder sehen in meiner idisk? kann man den Dokuments und Musik folder auch anwählbar machen?
    würde gerne playlists in meinen musik ordner legen, wenn man das darf.

    danke
     
  2. Maveric

    Maveric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.03.2004
    Wer deinen Benutzernamen und dein Paßwort kennt, der kann auf deine komplette iDisk zugreifen. Der Haken dabei. Er kann auf dein komplettes .mac zugreifen und das willst du sicherlich nicht oder???

    Wer nur den Benutzernamen kennt, der sieht nur den Public Folder, der kann seinerseits aber auch mit einem Paßwort verschlüsselt werden.

    Nur die Textdatei oder was die Playlist ist, auf die iDisk legen sollte legal sein. Problematisch kann es werden, wenn du die mp3s dazu legst.
     
  3. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    ok, also ich kann keine ordner freigeben ausser den public, ohne dass man mein passwort weiss. alles klar.
     
  4. Maveric

    Maveric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.03.2004
    Genau, wer dein Paßwort und deinen Benutzernamen kennt hat vollen Zugriff.

    Wer nur deinen Benutzernamen kennt sieht nur deinen Public Folder.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen