Mac/Dose mit Kabel an Airportstation kommt nicht ins Netz

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von itunesmc, 07.04.2007.

  1. itunesmc

    itunesmc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    06.04.2006
    Ich komm nicht ins Netz /*mal was neues/

    Aktueller Zustand:

    Wir haben einen (Familen)Windowsrechner und meinen iMac G4. Beide haben keine eingebaute Wlankarte. Ein iBook und Powerbook (jeweils mit Netzwerkkarte (Airport Extreme) ) mit denen wir uns mit dem Internet verbinden. Jetzt habe ich vor einigen Wochen eine Apple Basisstation (die alte) vom ad erhalten.

    Ich würde jetzt gerne wissen wie ich mich per Dose/Mac, die mit einem Kabel(LAN) an die Airportstation angeschlossen ist, (wiederum am Router angeschlossen) mich mit dem Internet verbinden kann.

    Ich habe bereits die PPPoE Daten (Arcor) auf die Apple Basisstation übertragen und die neueste Firmware aufgespielt. Internet verbindung zur AirportBasisstaion steht. (Sonst könnt ich diesen Beitrag nciht schreiben) :)
    Jedoch habe ich nicht den leisesten Schimmer, wie wir uns jetzt mit den Desktoprechnern verbinden sollen bzw. was für Einstellugen wir genau vornehmen sollen, (an PC und Mac) um problemlos ins Internet zu gelangen. :(

    Ich/Wir bitte(n) schnellsstmöglichst um Hilfe.

    Vielen Dank im Voraus. :)

    mc & family :cake:
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2007
  2. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    MacUser seit:
    03.10.2006
    Mir ist jetzt nicht ganz klar geworden, in welcher Reihenfolge die Geräte verbunden sind:

    1.) Internet - Router - Extreme - Dose/Mac

    2.) Internet - Extreme - Router - Dose/Mac

    ??
     
  3. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.510
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    09.02.2003
    Ist jetzt der Router die Verbindung zum Internet oder die AirPort Station?

    Hat der Router nen Switch eingebaut?
     
  4. itunesmc

    itunesmc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    06.04.2006
    (Arcor)modem ist mit dem Internet verbunden, an dem ist die airportextremebasisstation(wlanrouter?) angeschlossen. daran die rechner per kabel oder Wlan verbunden
     
  5. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    MacUser seit:
    03.10.2006
    meine Frage war auch etwas ungenau ;)

    meinst du

    1. Modem - Router - Extreme - Dose/Mac

    oder

    2. Modem - Extreme - Router - Dose/Mac

    edit: ok 1
    die alte Extreme hat doch nur einen LAN Port
    dann müsste der andere Rechner (per Kabel) an den Router
     
  6. itunesmc

    itunesmc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    06.04.2006
    eh ich habe die logik bereits ergänzt :)
     
  7. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    MacUser seit:
    03.10.2006
    Du musst mindestens einen Rechner direkt am Router anschliessen.

    Angenommen du hast als internes Netz 192.168.1.0

    interne Router IP: 192.168.1.1
    Rechner, der direkt angeschlossen ist: 192.168.1.2
    Extreme (ebenfalls per Kabel angeschlossen) WAN Port: 192.168.1.3

    Die Extreme konfst du mit dem Airport Admin Programm und wählst unter "Netzwerk" - Einen Bereich von IP-Adressen gemeinsam nutzen (nur DHCP)
    von 192.168.1.100 bis 192.168.1.200

    Alle Clients, die an der Extreme angeschlossen sind, per Airport oder Kabel, erhalten dann eine IP aus diesem Bereich. Diese Rechner mit DHCP konfigurieren.
     
  8. itunesmc

    itunesmc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    18
    MacUser seit:
    06.04.2006
    danke ich werde es morgen austesten

    Nur eine Frage: Interne IP der Station ist immer 192.168.1.1 ??

    hättest du was dagegen morgen per iChat Hilfestellung zu leisten? :)


    Gute Nacht :nacht:
     
  9. MacMännchen

    MacMännchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.877
    Zustimmungen:
    213
    MacUser seit:
    03.10.2006
    ist nicht zwingend so, war nur'n Vorschlag.

    null problemo, ich werde mal wieder meinen alten AIM rauskramen und ins Profil setzen. :)

    Was ich noch ergänzen wollte:

    Um dem WAN Port der Extreme die feste IP zu verpassen, wählst du im Airport Admin Programm unter "Internet":
    Verbinden über Ethernet
    Konfigurieren: manuell
    IP: 192.168.1.3
    Teilnetz: 255.255.255.0
    Router: 192.168.1.1
    DNS: 192.168.1.1
     
Die Seite wird geladen...