mac@campus & Österreich

Diskutiere mit über: mac@campus & Österreich im MacBook Forum

  1. m45h

    m45h Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.09.2004
    hallo

    brav wie ich bin (= und wie es sich gehört hab ich schon die suchfunktion benuzt und leider nix gefunden(ok, ich geb zu ich hab nicht alle 200 posts bezüglich mac@campus gelesen:)
    Nun würd ich halt gern wissen, ob schon jemand aus österreich erfahrungen mit mac@campus hat, will nämlich auch endlich ein ibook und ich hab für mich bei mac@campus das beste angebot gefunden(12" + 1GB um 1250 eu)
    weiters würde ich gern wissen, wie bei mac@campus überprüft wird, ob man student/schüler usw. ist?

    danke
     
  2. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.460
    Zustimmungen:
    317
    Registriert seit:
    19.11.2002
    12" iBook mit 1,25GB RAM für 1250€? Hmm.... 12" iBook im Apple Store für Studenten = 995€; 1GB RAM bei DSP-Memory (weiß Gott nicht die günstigste Quelle) 269€; Gesamt also 1264€ mit dem Unterschied, dass du bei Mac@Campus monatelang auf dein Gerät warten kannst. Mac@Campus arbeitet auf Sammelbestellungen, das heißt die warten bis eine bestimmte Menge an Bestellungen vorhanden ist, anschließend wird mit Mengenrabatt gekauft. Mit Glück bist du einer der letzten auf der Liste, mit Pech einer der ersten.

    Beim RAM solltest du dich übrigens fragen, ob du wirklich 1,25GB brauchst oder 512MB nicht auch ausreichen - der Speicherwahn der seit OS X unter Macintosh Benutzern vorherrscht kennt wohl keine Grenzen.
     
  3. m45h

    m45h Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.09.2004
    995 euro im applestore für österreich? wie kommt man da hin? oder hab ich was übersehen? wenn ich da reinguck, dann seh ich 1059eu.

    bitte hilfe

    aja, wegen speicher: ich hab eben viel gesucht und einiges gefunden :) ist ja recht informativ das forum hier.
    und da scheint ja ziemlich eindeutig die meinung zu sein, dass OSX erst am 786 mb so richtig läuft. oder seh ich das falsch?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2004
  4. Silvercloud

    Silvercloud MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    07.04.2004
    http://store.apple.com/Catalog/de/Images/routingpage.html

    bei macatcampus muss du nach der bestellung eine bestätigungsmail zurückschicken, die noch einmal die bestellten sachen auflistet um fehlbestellungen zu vermeiden
    der studienausweis kann als gif oder pdf an diese mail angehängt werden (sprich einscannen) oder du schickst es per post, was natürlich dann etwas länger dauert ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2004
  5. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.460
    Zustimmungen:
    317
    Registriert seit:
    19.11.2002
    Ich weiß nicht wie teuer es in Österreich ist aber im Deutschen Apple Store kostet das iBook normal 1059€ und im Store für Studenten nur 995€
     
  6. m45h

    m45h Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.09.2004
    Ja du hast recht; im österreichischem kostet es 1030 euro, im deutschen 996eu. der unterschied entsteht nur durch die unterschiedliche mehrwertsteuer!
    Somit steht mac@campus mit 1215eu
    dem applestore + dsp mit ~ 1300 eu gegenüber
    und ich werd trotzdem deinem rat folgen und im applestore kaufen, eben weils schneller geht und probleme ja anscheinend viel seltener auftreten.
    aber wie is das jetz mit dem speicher? sind 1GB wirklich überflüssig?
     
  7. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.460
    Zustimmungen:
    317
    Registriert seit:
    19.11.2002
    Je nachdem was du mit dem Gerät vorhast - mehr als 512MB RAM sind nur dann wirklich notwendig, wenn du Profiarbeit mit dem Gerät vorhast. Beschreib am besten mal deine alltägliche Arbeit und was du mit dem Gerät so alles vorhast, dann kann ich dir auch sagen wieviel RAM wirklich nötig ist.
     
  8. m45h

    m45h Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.09.2004
    Also prinzipiell will ich switchen, weil mir windows langsam zu dumm ist!
    hab auch schon über ebay einen G3 ersteigert, da is allerdings OS9.2 drauf und damit bin ich eigentlich nicht zufrieden weil ich erstens wenn ich damit was mach immer meinen PC vom monitor wegräumen muss und dann den G3 hinstell und wenn ich dann mal drauf "bastle" dann funktionieren einige dinge nicht wie ich will auf anhieb usw. kurz: ich bin zu faul um mir den aufand zu machen und alles via "try-and-error" herauszufinden. darum will ich unbedingt ein gerät mit OSX, mobil soll es sein(will es in die arbeit und einfach überall mitnehmen), und folgende dinge will ich bezüglich software damit anstellen:
    internet, office, dvd gucken, musik hören, fotos bearbeiten(btw. gibts eigentlich gimp für OSX? ), und spielen würd ich auch ganz gern drauf(so weit das möglich ist World of Warcraft, Myst und sonstige kleine Spiele für zwischendurch).
    außerdem bin ich halt eine schnelle gui von Linux und Win gewohnt(obwohl das sicher nebensache ist und ich noch nicht weiß, wie sich das tatsächlich verhält)
     
  9. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.460
    Zustimmungen:
    317
    Registriert seit:
    19.11.2002
    Dann brauchst du dir keine Sorgen zu machen - für dein Bedürfnisse reichen 512MB Arbeitsspeicher vollkommen aus. Alles darüber wäre sinnloser Overkill und unnötige Geldverschwendung - schneller wird nämlich dadurch nichts.

    Gimp gibt es für X11 über fink soweit ich weiß, ansonsten sehr zu empfehlen ist iPhoto für einfache Fotokorrekturen und PhotoShop Elements für kompliziertere Dinge. Letzteres gibt es für ca. 130€ (oder billiger, nicht sicher) zu kaufen.
     
  10. m45h

    m45h Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.09.2004
    was genau bedeutet gimp für X11 über fink?
    sry, -noplan- :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mac@campus Österreich Forum Datum
Mac über Monitor aufladen MacBook Donnerstag um 23:37 Uhr
Browser veraltet MacBook Donnerstag um 18:44 Uhr
MacBook unerträglich Langsam MacBook 22.11.2016
Monitor kriegt kein Signal von mac book pro MacBook 21.11.2016
Neuer Mac erhalten? MacBook 11.11.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche