Mac@Campus.de

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von pixeltraum, 03.08.2004.

  1. pixeltraum

    pixeltraum Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    666
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    22.07.2004
    Guten Morgen!

    Da mein allererster Threat gleich so super gelaufen ist und echt gute Antworten bekommen hat, hier gleich mein 2. versuch pepp
    ... ich hoffe natürlich dass hierzu nicht schon zig threats existieren :D

    Ich werde wohl mein PowerBook samt Speicher etc. bei Mac@Campus.de bestellen! Kann mir mal jemand so 'ne Art erfahrungsbericht geben, wie so 'ne bestellung insgesamt abläuft?!

    Grüße! cumber
     
  2. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.175
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    18.12.2002
  3. Elfaja

    Elfaja MacUser Mitglied

    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.11.2003
    doch, über dieses Thema gibt es schon zig Threads :)

    Du bestellst bei denen und kriegst ne Bestellbestätigung von Jessen Lenz. Dann hörst du ne Weile nichts von denen, bis irgendwann eine E-Mail kommt in der Sie schreiben, dass dein Computer auf dem Weg zu dir ist und du kriegst eine UPS-Trackinnummer. Anhand derer kannst du schauen, wann er denn ankommt. Dem UPS-Mann drückst du dann das Geld in die Hand und schon ist der Computer deiner :)
     
  4. ocj

    ocj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.07.2004
    Ich kann jedem nur raten, MAC@Campus ausgiebig mit den Campus-Angeboten im Apple-Store zu vergleichen. Für mich hat sich beispielsweise der Apple-Store mehr gelohnt (ich wollte mehr als 512 MB RAM -spricht gegen das MAC@Campus-RAM-Pump-Bundle- und der Apple-Store hat Drucker verschenkt oder man bekommt -wie jetzt gerade- den 20GB-iPOD für € 100).
     
  5. konben81

    konben81 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Kann auch nur Gutes berichten. Erstmal per Email angefragt, dann Studienbescheinigung per Fax gesendet, einpaar Bestätigungsmails, Glückwünsche etc. bekommen, und ca. 2 Wochen später (iBooks waren damals sehr knapp) stand UPS vor der Tür. Den gesamten Kaufpreis dem UPS Mann in die Hand gedrückt und angefangen mein iBook auszupacken... Übringens, die Versandkosten sind bei Macatcampus inclusive.
     
  6. ocj

    ocj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.07.2004
    Beim Apple-Store übrigens auch :)
     
  7. lexa2000

    lexa2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    07.03.2003
    kann mich den obigen antworten nur anschliessen. die haben den kauf prima abgewickelt. würde (falls ich das geld dazu hätte ;-) ) mir dort sofort einen zweiten mac holen.

    lexa
     
  8. konben81

    konben81 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    511
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    Ich habe das erwähnt weil das bei macatcampus nirgends ersichtlich ist...
     
  9. gurukaeng

    gurukaeng MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    31.08.2003
    @ocj: wann und wo hast du denn dein PB bestellt?
     
  10. ocj

    ocj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.07.2004
    @gurukaeng:

    Bestellt am 30.07 beim Apple-EDU-Store. Heute die Nachricht bekommen, dass das PB nun bei TNT ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen