Mac Book Pro - bald billiger?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von duth, 17.10.2006.

  1. duth

    duth Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.12.2005
    Hi.

    Würde mir gerne bald ein Mac Book Pro 2,16Ghz kaufen.
    Wie denkt ihr; werden die Preise nach Weihnachten fallen, oder werden sie gleich bleiben? Oder wann kann man mit einem Preisnachlass rechnen?

    Ciao
     
  2. atc

    atc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.807
    Zustimmungen:
    189
    Registriert seit:
    25.07.2005
    Frage: Warum sollten sie deiner Meinung nach fallen?
     
  3. braindub

    braindub MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    24.01.2005
    Sorry, aber woher sollen wir das wissen :).
    Apple ist jetzt nicht unbedingt für ständige Preissenkungen bekannt. Eher kommt bessere Hardware zum bestehenden Preis. Aber dazu gibt es die verschiedensten Gerüchtethreads.
     
  4. Elportato

    Elportato MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.336
    Zustimmungen:
    36
    Registriert seit:
    03.12.2004
    Ganz einfach, wenn es neue Modelle noch vor Weihnachten geben wird, dann fallen die Preise auf dem Gebrauchtmarkt.

    Wenn keine neuen kommen, dann bleiben die Preise so. Ich kann mir nicht vorstellen, das Apple die Preis der aktuellen Serie senken wird, nur wegen Weihnachten.
     
  5. Kempi

    Kempi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    55
    Registriert seit:
    10.10.2006
    Da habe ich beim PowerBook auch Ewigkeiten drauf gewartet. Aber nix ist passiert. Apple ist bei Preissenkungen ziemlich sturr.
     
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Ja sie werden fallen, so etwa am 08.01.2007 um 15:23 MTM

    So wie die Ölpreise fallen oder steigen.

    Wenn du magst sage ich dir das auch vorraus... :kopfkratz:
     
  7. phrants

    phrants MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    23.03.2005
    Bei Apple gibts normalerweise keine Preissenkungen sondern neue Modelle zum Preis des alten.
     
  8. flosama

    flosama MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    05.07.2005
    So generell kann man das auch nicht sagen. Dem iMac bspw hat Apple neben dem Core-Update auch eine Preissenkung gegönnt. Also möglich ist alles.

    Ich glaube allerdings, dass du verzweifelst, wenn du aktiv auf eine Preissenkung wartest. Es reichen schon diejenigen, die auf Hardware-Updates vergeblich warten; und diesbezügliche Spektulationen lassen sich noch eher rechtfertigen als wenn es um die Preise geht.
     
  9. lohnt es sich denn jetzt ein MBP zu kaufen ?
     
  10. Huggy

    Huggy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    112
    Registriert seit:
    27.04.2005
    Ich bin der Meinung, dass Apple mal was beim Preis des MacBook Pros ändern muss. Alleine wenn man es schon mit dem MacBook vergleicht. Welche Vorteile besitzt das MacBook Pro gegenüber dem MacBook? Ich nehme mal jeweils das kleinste Modell:

    - Aluminiumgehäuse
    - größerer Bildschirm
    - beleuchtete Tastatur
    - SuperDrive (welches auch nur 4x kann und nicht mal DL unterstützt)
    - dedizierte Grafikkarte mit Dual-Link DVI
    - Festplatte ist 20GB größer

    Rechtfertigt das einen Preisaufschlag von knapp 900 Euro? Meiner Meinung nach nicht. Würde es das MacBook Pro für 1.500 Euro geben, würde ich mir vielleicht eins holen - aber auch nur, wenn es die Vorteile des MacBooks mit sich bringen würde:

    - magnetischer Verschluss
    - die (meiner Meinung nach) bessere Tastatur



    @ schluckwasser

    Jetzt würde ich garantiert keins kaufen, außer eins für unter 1.400 Euro aus dem Refurb Store von Apple. Die Gerüchteküchen laufen doch schon heiß, dass bald Modelle mit Core2Duo erscheinen werden... ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen