Mac Anfänger=>EIN PAAR DVD-VCD FRAGEN

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von deluxeboy, 13.05.2003.

  1. deluxeboy

    deluxeboy Thread Starter Banned

    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.05.2003
    Hallo ich will mir einen Powermac kaufen, nun stelle ich mir die Frage:
    Kann man bei Mac OS X eine DVD zu einer (S)VCD umwandeln bzw. eine DVD schrumpfen(andere Sprachen, Extras etc. ausschneiden), dass es auf einer normalen DVD brennen kann? Wenn ja, gibt es einen Vorteil gegenüber Windows?

    Und kann man DVD's mit Kopierschutz rippen?
     
  2. rupa108

    rupa108 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    03.02.2003
    Hallo,

    alle deine Fragen möchte ich hiermit mit ja beantworten.
    Benötigte Software für deine Vorhaben:
    vlc
    mplayer
    ffmpegX
    missingmjpeg
    missingmediaburner
    OSeX
    sizzle
    transcoder

    Vorteil: Alles frei erhältlich.
    Nachteil: etwas mehr Handarbeit als mit geklauten Profitools auf der Dose. (Auch für den Mac gibt Profitools ,die das alles warscheilich viel einfacher erledigen können, kenn ich aber nicht.)

    Größter Vorteil: Mac ist geil.
    Schwehr zu begründen. Ähnlich wei Musikgeschmack oder die Erörterung warum ein Frau schön ist.....
    Gruß Rupa
     
  3. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    dann schau doch mal auf Vevelts Seite. Dort gibt es genug Workshops um für

    DVD > DVD-R
    (schnell und einfach)

    DVD > DVD-R
    (aufwendig & langsam, aber umsonst)

    DVD > SVCD
    DVD > DivX

    (S)VCD > DVD-R

    DVD > MP3

    mfg
    Mauki
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen