Mac als Proxyserver

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von eSynth, 04.01.2006.

  1. eSynth

    eSynth Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.07.2005
    Hallo zusammen!

    Ich bin her gerade bei einer PC-Lanparty und hab als einziger Internet mit meinem iBook :D
    Mein Nachbar will jetzt auch Internet haben. Dafür bräuchte ich eine Proxy-Serversoftware für den Mac. Für Windows haben wir immer ProxyPlus benutzt.

    Kennt Ihr was passendes? ich wäre dankbar
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.823
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    ist doch schon eingebaut, systemeinstelliungen/sharing unter internet
     
  3. sikomat

    sikomat Banned

    Beiträge:
    3.617
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2005
    Hast Du Internet über WLAN? Dann kannst Du die Vebindung teilen, sprich
    dein Nachbar kann mit einem LAN-Kabel an deinem iBook ins Netz. Mehr
    dazu in den Systemeinstellungen > Sharing > Internet. Dann brauchst Du
    auch keine Proxy-Software.

    Edit: Hoppla, das Ruhrgebiet war schneller. ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac als Proxyserver
  1. Hotzenklotz
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.087
    diver68
    14.08.2016
  2. Wuhuu
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.705
    Wuhuu
    30.03.2011
  3. jojostar
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    3.818
    martinT5
    11.10.2013
  4. lelei
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.845
    lelei
    30.09.2009
  5. Italiano Vero
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    703
    flosse
    26.09.2009