Mac - Account

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von morgenstern, 30.10.2005.

  1. morgenstern

    morgenstern Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    12.10.2003
    Guten Morgen,

    Apple bietet einen.mac - account an, den man sich kaufen muss. Mir erscheint der zu teuer im Preis - Leistungsverhältnis.

    Ich möchte aber mit iChat mit anderen Mac - Usern chatten.

    Wenn ich nun ein Probeabo einrichte, kann ich den .mac - account behalten und auch nach Ab lauf der 3 Monate weiterchatten oder muss ich mir ein anderes Programm/anderen Provider suchen?
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    du kannst auch mit einem kostenlosen AIM account (AOL) ueber iChat chatten
     
  3. morgenstern

    morgenstern Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    12.10.2003
    Wie geht das :confused:
     
  4. schwuppdiwupp

    schwuppdiwupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.07.2005
    Deine aktuelle Frage kann ich leider nicht beantworten - sorry!?

    Doch interessiert mich der .mac-account bzw. Eure Meinung dazu?
    Findet Ihr auch das Preis-Leistungsverhältnis zu schlecht? Oder gibt es einen guten Grund, die Mitgliedschaft zu abonnieren?
    schwuppdiwupp
     
  5. iceprincess

    iceprincess MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.08.2005
    du meldest dich an, und verwendest ichat - der account bleibt dann erhalten angeblich?! :) wir werden sehen ich habe es probiert, und mein test account läuft in 15 tagen aus! :) bin ja schon gespannt was dann passiert, kaufen möchte ich ihn mir nicht es ist mir ein wenig zu teuer.
    lg
     
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Ich habe den account seit es .mac gibt und finde ihn offensichtlich nicht zu teuer.
    Und ja - verglichen mit anderen Anbietern ist das Preis Leistungsverhaeltnis nicht so gut. Aber bei keinem anderne Anbieter ist der Webspace besser ins System und die Anwendungen integriert. Ist bei .mac nicht anders als bei vielen anderen Sachen von Apple :).

    Fuer einen screenname bei AOL der mit iChat funktioniert kann man sich auf den FAQs ueber den ersten Link oben anmelden.

    http://www.aim.com/help_faq/starting_out/screennames.adp?aolp=#sn
     
  7. morgenstern

    morgenstern Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    12.10.2003
    Für einen Studenten mit Bafög ist .mac unerschwinglich.
     
  8. schwuppdiwupp

    schwuppdiwupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.07.2005
    Ad lundehundt

    Hintergrund meiner Frage:
    Ich habe bisher noch keine Mitgliedschaft, da ich außer dem Webspace für mich keinen Nutzen entdecken konnte.
    Wie nützlich sind denn die sogenannten Online-Lehrgänge, die Apple im Rahmen des .mac-Account anbietet. Ich habe die Befürchtung, daß die nicht sehr viel bringen.
    Was meinst du?
    Grüße,
    schwuppdiwupp
     
  9. mactie

    mactie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.06.2005
    Ich hatte auch einen Testaccount. Ich bin auch noch nicht sicher, ob ich Mitgleid werden soll oder nicht.

    Den Account Namen kann man aber auf jeden Fall weiterhin mit IChat nutzen. Mein Testabo ist schon Mitte Sept. abgelaufen und ich habe erst vor ca. 2 Tagen IChat genutzt.

    Am besten hat mir eingentlich die Email Funktion gefallen. Ich fand es vor allem gut, dass es ein IMAP Konto ist. Das vermisse ich eigentlich am meisten. Kennt Jemand da eine gute und günstige (oder gar umsonst) Alternative?
     
  10. ratpoison

    ratpoison MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.08.2004
    Hast du deinen Apple gestohlen?

    Ich denke, du erkennst die Ironie.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen