M-Audio Sonica | Funktionsstörung???

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von ikon, 02.01.2005.

  1. ikon

    ikon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.12.2003
    Seit geraumer zeit funktioniert bei mir musikhören über eine externe Anlage nicht mehr.
    Meine Ausstattung: imac g4 800, M-audio sonica 5.1, mac os 10.3.7, iT 4.7

    Ich weiß, dass es an der Anlage nicht liegen kann. Über den analogen Ausgang funktioniert das sonica auch noch.

    Meine Frage: ist nun der digitale Teil des Sonica kaputt oder kann es an irgendwelchen einstellungen in iT oder "Audio-Midi-Konfiguration" (<--Dienstprogr.<--programme) liegen???
    Ich habe keine Ahnung mehr, wann genau das problem aufgetreten ist. in irgendwelchen einstellungen habe ich sicher mal "rumgespielt".

    Bitte helft mir :( ich hab zwar noch die prospeaker, aber den klang find ich echt bescheiden.
     
  2. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.816
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    21.10.2003
    Wahrscheinlich liegt's an dem M-Audio-Teil.

    Hast Du die Sonica als Tonausgang (Sys-Einstellungen) gewählt? Wenn ja, versucht iTunes über das Teil zu routen.
    Wenn gar nichts hilft, versuch es mit einer Neuinstallation oder lies Deine Benutzeranleitung (wg. Audio/MIDI Konfig.).
    Ich würde jetzt gern wieder eine M-Audio-Tirade vom Stapel lassen, aber das wird Dir nicht weiter helfen... Aber vielleicht hilft es ein paar anderen weiter, wenn Du mal den M-Audio Support bemühst und danach hier Deine Erfahrungen mit denen postest...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen