Lyx in Würzburg?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Christoph_de, 23.04.2005.

  1. Christoph_de

    Christoph_de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.02.2005
    Hallo!
    Nach langem lesen der zahlreichen Thread möchte ich für meine Diplomarbeit das "Risiko" eines TeX-Derivates einmal eingehen. Nur ist es mir bisher nicht gelungen, auf meinem Ibook eine dt. Version zum Laufen zu bringen...:-( Aus den kryptischen Angaben der Hilfe wie:

    This feature is disabled by default, meaning that the text will be English. To enable an alternative language, you have to set an appropriate environment variable. Use "setenv LANG xx" for csh class shells or "export LANG=xx" for sh class shells. Substitute the xx with the two letter code for the language you want. For instance, no is Norwegian.

    Normally, you'll want to put the appropriate line in ~/.Xsession or ~/.xinitrc so that the translation is on by default. Remember that if LyX is configured and compiled with "--disable-nls", this will not work.


    Werde ich leider nicht schlau, und ob ich alle wichtigen Pakete vom i-Installer habe, bin ich mir auch nicht sicher..?!

    Gibt es im Raum Würzburg eine Art "Selbsthilfegruppe"? ;-)
    Sonst muß ich halt den Vesuch begraben, schäde wärs schon, Lyx hätte mich schon mal interessiert, ich hatte mal das Schriftbild gesehen und war wirklich begeistert!

    Ciao,
    Christoph
     
  2. Christoph_de

    Christoph_de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.02.2005
    Bei dem schönen Wetter erweitere ich meinen Radius auf Nordbayern, die Honda muß gassi...:)
     
  3. Gusto

    Gusto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    19.08.2004
    Hallo Christoph_de,

    leider kenne ich keine Selbsthilfegruppe zu Lyx in Würzburg. Ich kann Deine Anfrage gut nachempfinden, denn ich habe auch Probleme mit der kompletten Installation von Lyx; bei mir werden z.B. die Umlaute noch nicht gedruckt.
    Im Anhang befindet sich eine Datei mit Links zu verschiedenen Quellen, welche Dir vielleicht weiter helfen könnten. Viel Erfolg! - Und hoffentlich findet sich doch noch jemand anderes, der Dir in Würzburg weiter helfen kann.

    Grüße Gusto
     

    Anhänge:

  4. Christoph_de

    Christoph_de Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.02.2005
    Hallo Gusto,
    Mittlerweile läuft es auf deutsch. Welche Vorlage würdes du für einen Diplomarbeit empfehlen (Wenig Bilder, Tabellen)?

    Bin gespannt auf das Lyx Experiment!

    ciao,
    C.
     
  5. Gusto

    Gusto MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    19.08.2004
    Hallo Christoph_de,

    da ich noch keine großen Dokumente mit Lyx geschrieben habe, kann ich Dir auch leider keine Vorlage empfehlen. Vielleicht schaltet sich ein anderer Lyx-user in die Beiträge ein und gibt einen Tipp?

    Hier noch ein Link zu Studenten an der Uni Marburg. Etwas weiter unten findet man "Lyx für unsere Zwecke anpassen".
    http://www.students.uni-marburg.de/~Fachs04/index.html?sw_os_lyx.html. Vielleicht hilft dies weiter?

    Grüße und viel Erfolg mit dem Lyx-Experiment
    Gusto
     
  6. mann-aus-wurst

    mann-aus-wurst MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    252
    MacUser seit:
    13.12.2004
    Hat jemand einen Download Link für die deutsche Version für Lyx?
     
  7. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Ich habe meine Diplomarbeit vor 5 Jahren unter Linux mit Lyx geschrieben.
    Das Ergebnis sieht echt toll aus, aber NACH dem Drucken stellte ich fest, dass einige Fußnoten nicht korrekt eingebunden waren und als Überschriften im Text dargestellt wurden. Aber das ist auch 5 Jahre und vermutlich einige Versionen her.
     
Die Seite wird geladen...