Lüfter von G5 drehen intervallweise bis auf 3200 rpm

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von betrazivis, 11.07.2006.

  1. betrazivis

    betrazivis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.07.2006
    Hallo
    ICh habe nach diesem Thema gesucht konnte aber auch hier im Forum nichts passendes zu meinem Problem finden.

    Habe einen G5 Dual 1.8 mit 2 GB Ram OS 10.4.4
    Seit einiger Zeit fällt mir immer öfter auf, dass der Rechner willkürlich einfach die Lüfterdrehzahl von Lüfter A so hoch dreht(von 2500-3200 rpm), dass an ein entspanntes Arbeiten nicht mehr zu denken ist. Der Lüfter wird immer lauter und lauter bis er nach dem Höhepunkt wieder immer leiser wird. Machmal deht er auch schalgartig von 1300 rpm auf 3000 rpm hoch. Das ist eher selten aber er macht es.
    Ich habe alles mögliche ausprobiert. Nichts hilft. Auch wenn keine Programme Programme(ausgenommen natürlich Daemons) macht er das.
    Die betroffene CPU(A) hat übrigens immer eine Temperatur um 45° C.

    Es ist so nervig wenn die Kiste alle 5-15 Minuten so stark hochdreht, dass ich echt fast durchdrehe wenn ich am Arbeiten bin.

    heeeelp.... :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2006
  2. chiral

    chiral MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.08.2004
    Hallo
    Ich hatte übrigens das gleiche Problem. Bei mir lief der Lüfter A permament!!
    Genau so wie es anfing,läuft jetzt alles wieder.(Das Probelem hatte ich fast über 6 Monate...)
    Er läuft jetzt einfach...
    Ich hatte unter Aktivitäts - Anzeige einfach die Prozesse selber beendet ,die ich nicht gebracuht habe.Ein Widget hatte bei mir den Prozessor ausgelastet.

    Ob das was hilft ...keine Ahnung..

    Gruss
     
  3. Michael.Linke

    Michael.Linke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.03.2003
    Hallo,

    welches OSX hast Du?
    Wie sind die Einstellungen im Energiesparen, Auto, Minimal oder Maximal?
    Stell sie mal auf Maximal.

    Ich habe auch ein G5 1,8 Dual und z.Z 30 Grad in der Wohnung. Da laufen die lüfter auch nicht schlecht.

    Wie misst du denn die Temperatur und die Umdrehung?

    Tschau Micha
     
  4. chiral

    chiral MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.08.2004
    Energie Sparen : Maximal
    OSX 10.4.7
    G5 1.8 Dual mit 2.25 GB Ram.
    Temp.: Temperature Monitor Software.
    Bei mir ist er im Keller..
     
  5. betrazivis

    betrazivis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.07.2006
    oh, das geht schnell hier. Danke. :)

    Das mit dem Widget is ne Idee, aber soweit ich weiß, sind die Teile inaktiv solange das Dashboards nicht ausgefahren ist.

    Ich habe OS 10.4.4 und bei mir in der Wohnung ist recht kühl (Keller ca.25 ° C).
    Ich messe die Termperatur und die Umdrehengen mit einem Widget(istat Pro).
     
  6. chiral

    chiral MacUser Mitglied

    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.08.2004
    Na dann viel glück...
     
  7. Michael.Linke

    Michael.Linke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    15.03.2003
    So, istat Pro schnell mal geladen und nachgeschaut. Bei mir 2000 - 2050 rpm bei einer Tem. von 42 - 45 Grag Proz, A und B

    Wie sieht dein G5 in sachen Staub aus? Ich hatte mal ein Problem mit der Temp. weil er zu viel Staub in den Kühlblechen hatte. Einfach ausgesaugt und fertig.

    Hoffe das Du den Fehler findest.
     
  8. betrazivis

    betrazivis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.07.2006
    Hallo
    Ich habe alle probiert und habe das Gefühl, dass es immer schlimmer wird. Kann mir jemand sagen wie ich mit Applescript oder einem Unixbefehl die Lüfter auf einen konstanten Wert einstellen kann? Solche ein Script kann ich ja beim Start ausführen.
     
  9. betrazivis

    betrazivis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.07.2006
    Habe das Problem gefunden :)
    Durch den Einbau eines neuen Rambausteins vor ein paar Wochen, hat sich der Stromsnschluss der vorderen Lüfter verschoben. Dadurch bekamen diese keinen Strom und sind gar nicht erst angelaufen. Was da so laut war, waren dann die hinteren. Auf die Anzeige von Software kann man sich also nicht verlassen.

    :D :D :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lüfter drehen intervallweise
  1. j43zt12
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    638
    j43zt12
    15.05.2013
  2. Evangel
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.590
    Evangel
    06.07.2011
  3. Norman26
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.258
    Norman26
    01.05.2009
  4. cdmac
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    4.450
    Mc.Murphy
    11.11.2010
  5. hurrycane
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.444
    hurrycane
    01.08.2006