Lüfter nach letztem Firmware immer an?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Chris.b, 21.05.2006.

  1. Chris.b

    Chris.b Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.06.2005
    Ich kann es nicht mehr genau sagen, aber so grob seit dem letzten Firmwareupdate ist der Lüfter meines MBP eigentlich immer an und geht nur mal aus, wenn ich wirklich 2 min gar nichts mache. Ist das denn normal? Wirklich kühler wird es dadurch auch nicht... Man kann immer noch beim Surfen kaum auf die Leiste über dem Display fassen.
     
  2. Juuro

    Juuro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.12.2005
    Also das was bei mir immer so rauscht, ist glaube ich die Festplatte. Das der Lüfter andauernd hörbar mitläuft ist sicher nicht normal. Da solltest du vielleicht mal bei Apple anrufen und fragen was man da machen kann.
    Ansonst meinst du sicher die Leiste unter dem Display, bzw. über der Tastatur!?
     
  3. YoungApple

    YoungApple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.883
    Zustimmungen:
    144
    MacUser seit:
    01.04.2006
    Ich hatte immer ein Geräusch (leichtes Sausen) an der linken Seite des MBP. Ich weiß nicht ob dies das Geräusch der FP oder des Lüfters ist. Egal - das war von Anfang an so. Seit dem SMC-Update hat bei mir "nur" das "Muhen" aufgehört, sprich der Lüfter setzt früher ein. Vielleicht hat das auch mit dem Ausführen des Yes-Command zu tun haben, das ich laut Anweisung hier im Forum mal ausführte.
     
  4. Chris.b

    Chris.b Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.386
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.06.2005
    Oh ihr habt recht, ist wohl die HDD. Komisch, dass mir das vorher nie aufgefallen ist. Danke für den Hinweis.
     
  5. Juuro

    Juuro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.12.2005
    Yes-Command?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen