Lüfter drehen maximal, Kernel Panik

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von scuba, 29.05.2006.

  1. scuba

    scuba Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    27.02.2005
    Hi, hoffe Ihr könnt mir helfen.
    Wenn ich meinen Powermac G5 2.0 dual eine Weile (ca. 60 Minuten) laufen habe ohne daran zu arbeiten, drehen auf einmal die Lüfter extremst hoch und auf dem Bildschirm erscheint der Screen in verschiedenen Sprachen, daß ich ihn runterfahren soll. Beim neu booten bringt er dann einen Bericht mit Kernel Panik.

    Woran liegt das? Kann es sein, daß er in den Ruhezustand will und dabei abstürzt? ich habe eine M-Box2 von Digidesign angeschlossen - kann es damit zu tun haben?

    Sonst läuft eigentlich alles seit über einem Jahr sehr stabil.

    Bin dankbar um jeden Tipp!
     
  2. rgockel

    rgockel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    11.10.2002
    ja. :)

    Meist (bei lösbaren Problemen) sind es Peripherie oder RAM.

    Abmachen - testen.

    Gruß
    Roland
     
  3. scuba

    scuba Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    27.02.2005
    plöt...
    dann muss ich die Box immer abstecken oder wie?
    Gibts dafür keinen Patch oder so? Kann doch nicht sein...
     
  4. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    vielleicht gibts neue Firmware oder das Prob ist Digidesign bekannt und es gibt eine Lösung, mal auf deren Webseite stöbern
     
Die Seite wird geladen...