Lohnt sich diese RAM-Aufstockung?

Diskutiere mit über: Lohnt sich diese RAM-Aufstockung? im MacBook Forum

  1. simmie

    simmie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    18.11.2005
    Hey,

    hatte standartgemäß 256 MB RAM in meinem iBook. Jetzt habe ich 768 MB RAM und bin schon recht zufrieden! Eigentlich bräuchte ich auch nicht mehr...aber schneller ist ja immer besser ;)
    Meint ihr, wenn ich mir anstatt des 512er Riegels einen 1024-er einbaue und dann 1,25 GB RAM drinhabe, dass es dann erheblich schneller geht? Merkt man den Leistungsunterschied eigentlich? Ich meine von 256 auf 768 MB RAM haben sich meine iPhoto-Öffnungszeiten schon verbessert: Von etwa einer Minute in genau 4 Sekunden, bei einigen Programmen nebenbei!
     
  2. Gray

    Gray MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    09.06.2005
    Man hat zwar nie zu viel, aber ich würde mir nicht extra den 512 MB Riegel wieder rausnehmen...glaub nicht dass der Unterschied von 256 zu 768 MB mit dem Unterschied von 768 zu 1,25 zu Vergleichen ist...
     
  3. phoenix2004

    phoenix2004 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    10.06.2005
    Natürlich wirst Du es merken, der Sprung wird aber bei weitem nicht mehr so erheblich sein.
     
  4. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005
    Kommt immer drauf an, wie du das Gerät nutzt, wieviele Programme du öffnest, mit was für Dateien du arbeitest, etc...
     
  5. simmie

    simmie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    18.11.2005
    Joa. Danke erstmal für eure Antworten!

    Habe ich mir eigentlich schon gedacht...

    Naja ich bin auf jeden Fall KEIN Pro-Anwender! Also was ein 16jähriger so damit tut.....Fotos verwalten und bearbeiten, Musik verwalten und hören, ab und zu versuche ich mich sogar an der Produktion..., sonst Filme schauen, bearbeiten eher weniger, und natürlich surfen, chatten, Mail!

    Ich denke daher, dass ich das mit der Aufstockung, ein Schülerportemonait ist nicht gerade von Fülle gesegnet, wie Genossen vllt bestätigen können ;)
     
  6. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    04.10.2003
    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen, an deiner Stelle würde ich den 512er Riegel nur gegen einen mit 1 GB tauschen wenn du sehr sehr günstig an einen solchen kommst.

    Gruß DT
     
  7. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    Registriert seit:
    11.10.2005

    Also: Fotos verwalten und bearbeiten: Riesig schätze ich den Unterschied nicht ein. Zumal man dann ja nicht die ganze Bastion aktiver Programme offen haben muß.
    Musik verwalten: Kein großer Unterschied.
    Musik-Produktion: Kenne ich mich nicht aus. Mag schon ein Unterschied sein.
    surfen, chatten, mail: Kommt drauf an, wieviel Fenster/Tabs du dabei offen hast.

    Alles in allem dürfte der Unterschied zwischen 256 MB und 768 "dramatisch" sein, gegenüber dem zwischen 768 MB und 1,25 GB. Ich würde als Schüler (bzw. Student ;) ) mit kleinem Geldbeutel eher das Geld sparen, für einen komplett neuen Mac irgendwann. Oder einen Urlaub mit Freunden/Freundin oder ähnliches... ;)
     
  8. simmie

    simmie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    18.11.2005
    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen... :p
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Lohnt diese RAM Forum Datum
Lohnt der Umstieg... MacBook 23.11.2016
MBP 2012, lohnt sich das? MacBook 23.11.2016
Lohnt sich die Touchbar oder nicht? MacBook 28.10.2016
Lohnt sich dieser Gebrauchtkauf eines MBP early 2011? MacBook 13.10.2016
Lohnt sich diese Saturn-Versicherung (2 Jahre Garantie für eigenes Verschulden)? MacBook 21.09.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche