lohnt jetzt noch ein ibook kauf?

Diskutiere mit über: lohnt jetzt noch ein ibook kauf? im MacBook Forum

  1. MACBasti

    MACBasti Thread Starter Gast

    Hi ich habe vor mir zu meinen IMAC G5 noch ein Powerbook nachzulegen für die Schule und meine Freundin..... Jetzt habe ich mal ne frage: Lohnt es sich jetzt noch das "normale" Ibook zu kaufen oder soll ich lieber warten bis das ibook mit intel Prozessor raus kommt? Wann soll das sein und hat es viele vorteile? :rolleyes:
     
  2. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    146
    Registriert seit:
    20.02.2004
    Kurz und knapp es kommt darauf an was für Programme du einsetzen willst.
    Ich für meinen Teil tippe gerade auf einem ibook 12" 1,33 Ghz :)
    Würde aber jetzt kein Book mehr mit ppc kaufen da die Programme die ich benötige jetzt oder bald als Universal Binary's vorliegen !

    Viel Spass !!!
     
  3. MACBasti

    MACBasti Thread Starter Gast

    also der soll vor allem für die berufschule und für das surfen genutzt werden! Was soll denn der neue kosten?
     
  4. Pat Bateman

    Pat Bateman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2005
    Guten Morgen,
    was heißt Berufschule? Nur Berichte tippen? Oder brauchst du spezielle Programme dafür? Also wenn du das Book nur zum Surfen und für Office Anwendungen brauchst und vorallem wenn du es "jetzt" brauchst hol dir eins.

    Wenn du noch warten kannst dann warte, ich denke mal die nächste Generation wird ein wenig teurer aber auch einiges schneller werden (CPU und Grafikkartenleistung).
     
  5. MACBasti

    MACBasti Thread Starter Gast

    Ne Office anwendungen kann ich auf den 12" IBOOK auch world of Warcraft spielen? Kennt jemand einen günstigen Händler dafür?
     
  6. Björni

    Björni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2005
    Wenn du warten kannst, dann warte. Es ist sehr wahrscheinlich, dass vielleicht schon in den nächsten Wochen ein neues book herauskommt. Das book wird auf alle Fälle schneller sein, der Display besser und Intel ist ja auch offenbar die Zukunft für Apple. Wenn du es nicht wirklich dringend brauchst, warte!

    Übrigens, ich glaube nicht, dass die neuen ibooks teurer werden, der Preis wird ungefähr gleich bleiben.
     
  7. rata911

    rata911 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2006
    Weiß jetzt nicht, wie grafiklastig WoW ist, aber Sims 2 läuft auf dem 1 Ghz iBook meiner Freundin ganz gut. Das "Spiel" selbst ist bei mir in der Kategorie "Krieg". Fürchterliches Zeug...aber Frauen halt ;)
     
  8. Flooo

    Flooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.325
    Zustimmungen:
    50
    Registriert seit:
    10.11.2003
    NEIN, lohnt sich nicht mehr !

    Jetzt warte auf jeden Fall bis die neuen Ibooks draußen sind, wenn du dann immer noch eins der alten willst must du wenigstens wesentlich weniger dafür bezahlen !
     
  9. Pat Bateman

    Pat Bateman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.12.2005
    Wesentlich weniger? Also beim iMac 20" sind es gerademal 11%

    Ich finde weniger als nach dem eventuellen Preis solltes du einfach gucken wann du das Book benötigst. Auch wenn die Uhren bei Apple etwas langsamer als in der restlichen Computerindustrie ticken gilt trotzdem kauf dann wenn du es wirklich brauchst vorher kaufen ist immer Geldverschwendung.
     
  10. w_roy

    w_roy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.10.2005
    Ich habe mir am WE ein iBook bestellt, was gerade geliefert wurde (und ich sitze jetzt im Büro fest. MIST). Dies wird mein erster Apple sein.

    Habe sehr lange überlegt, ob ich auf ein Intel-Mac warten soll und bin zu dem Entschluß gekommen, mir jetzt ein iBook zu holen. Warum?

    Naja, zunächst ist für meine Nutzung Geschwindigkeit nicht das wichtigste. Ich mache Office-Anwendungen, natürlich Internet, verwalte meine MP3 und bearbeite ab und zu mal ein paar Fotos oder ein kurzes Video. Also ist das iBook absolut ausreichend. Warum auf ein schnelleres Gerät warten.

    Nun werden viele sagen, man kauft keine "alte" Technik. Dieser Meinung bin ich nur eingeschränkt. Schaut doch mal in den PC-Bereich und den 64er Prozessoren. Es gibt so gut wie keine Software, die diese Technik tatsächlich nutzt. Und ein Betriebssystem für diese Hardware wird erst am 01.12. mit dem neuen Windows herauskommen. Also hat es ca. 2 Jahre gedauert (oder länger?), bis die Software die Hardware erreicht hat.

    Mag sein, dass es bei Apple schneller geht, aber ich glaube schon, dass die jetzigen iBooks noch locker zwei bis drei Jahre nutzbar sind. Und da ein Computer bei mir eh nicht so eine lange Laufzeit hat, habe ich mich jetzt zu einem Kauf entschieden.

    r.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - lohnt jetzt noch Forum Datum
Lohnt der Umstieg... MacBook 23.11.2016
MBP 2012, lohnt sich das? MacBook 23.11.2016
Neue MBPs: Lohnt sich jetzt ein Update auf den neuen 13"er? MacBook 14.04.2010
Die MacBook Pro Welle und Ationen - Jetzt zuschlagen lohnt MacBook 12.06.2009
Lohnt sich jetzt noch ein Ibook? MacBook 03.03.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche