Logo Beurteilen

Dieses Thema im Forum "Grafik Reviews" wurde erstellt von PowerBookGrafik, 16.11.2006.

  1. PowerBookGrafik

    PowerBookGrafik Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    12.03.2005
    Hallo MacUser!

    Sollte ein Logo für eine Firma werden die sich mit Meditation/Selbsterfahrung/Problemlösung beschäftigen ....

    gibt 2 Möglichkeiten:

    Eine nur mit Kopf, und eine mit Körper

    Allgemein habe ich daran gedacht:
    - Habe es allgemein 45° nach rechts oben gemacht, denn das bedeutet aufstieg für mich
    - Den kreis habe ich ngenommen, denn das soll bedeuten, dass keine Äußeren Einflüsse auf dich einwirken und du in dich selbst kehren kannst
    - Und die Blumen, die aus einem rauswächst, soll darstellen, das der Geist über einen hinauswachsen kann

    bitte um eure Meinung!
    -> ist noch nicht wirklich ausgereift (glaube ich)

    http://data.prworks.at/logo_test.jpg
     
  2. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    MacUser seit:
    15.05.2004
    Ich finde, du glaubst richtig ;)
    Ich bin grad etwas ko – möcht aber dennoch was dazu sagen, ich schreib
    einfach mal so hin, was mir spontan einfällt, ich hoff, es ist ok so :)

    Viel zu fitzelig, kleinteilig, die Bildmarke – das kannst du doch so nicht
    wirklich auf zB 2 cm runterskalieren (Gesicht verliert dabei).
    Die Blumen find ich persönlich grässlich – sorry – und zB auch nicht
    wirklich in SW umsetzbar, oder? Ich würde sie weglassen, ich assoziiere
    damit auch nicht unbedingt das, was du oben schreibst (Geist und so).
    Die unteren Versionen finde ich nicht gut, die Bildmarke als O zerreißt das
    Wort irgendwie.
    Mit nach links blicken assoziier eich eher rückwärts, Vergangenheit als in
    die Zukunft blicken, Lösungen finden, ruhen…
    Der Kreis bedeutet zwar vielleicht, dass es keine äußeren Einflüsse gibt,
    aber er hindert mich auch, mich zu entfalten, „weiter“ zu werden, meine
    Gedanken (oder was auch immer) los zu lassen, frei zu sein etc.
    Die Idee mit nur Kopf anstatt mit Körper finde ich schöner, da könnte man
    mehr daraus machen.
    Ich würd an deiner Stelle nochmal zum Skribbeln anfangen, beschränk dich
    auf wenige Formen, eine klare einfache Bildmarke mit einer schönen Typo :)
     
  3. don.raphael

    don.raphael MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    02.09.2004
    sehr schöner ansatz - ich kann mich aber lea in allen punkten nur anschliessen - die arbeit des abstrahierens beginnt jetzt.
    das mit den bildlich dargestellten blumen erinnert mich an "die körperfresser kommen", würde da lieber mit typografischen (zier-)elementen spielen.
    auf harmonischen, einheitlichen duktus/strichstärken achten, das gesicht würde ich von vorne darstellen, von wegen mittelachse, ruhe und so. von der seite identifiziert man sich viel schlechter mit dem ruhigen gesicht als wenn man es wie im spiegel von vorne ansehen würde - der olle buddha-trick...
     
  4. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Mich hat es im ersten Moment an etwas erinnert, was für mich im Zusammenhang mit Todesanzeigen oder sowas steht. Die schwarze Schrift in dem Schnitt drückt (mir) ungemein aufs Gemüt.

    Und die Blumen sind ein Nachbau der Illustrator Blume :oldno:

    2nd
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Logo Beurteilen
  1. schau.hans
    Antworten:
    97
    Aufrufe:
    16.685
  2. iNyx
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    5.760
  3. animalchin
    Antworten:
    43
    Aufrufe:
    14.918
  4. motorbreath
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    5.864
  5. Feli
    Antworten:
    88
    Aufrufe:
    10.923

Diese Seite empfehlen