Logitech MX3100 am PM

Diskutiere mit über: Logitech MX3100 am PM im Peripherie Forum

  1. detritus727

    detritus727 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.08.2004
    Hi Folks,

    ich hab mir die MX 3100 angeschaut und finde die Tastatur Maus Kombination echt cool. Leider gibt es wohl keine Treiberunstützung für die Tastatur. Die mitgelieferte MX1000 Maus wird unterstützt.

    Da ich nur positive Erfahrungen mit Logitech habe (unter Windows [zum Glück nicht mehr lange :D ]) würde ich auch diesmal gerne wieder darauf zurückgreifen. Es soll halt schon die MX1000 (USB Fast RF) oder die MX900 (Bluetooth) Maus sein.

    Jetzt würde ich gerne Erfahrungsberichte von euch hören wie die Tastatur am MAC ist und ob vielleicht auch die Standard Logitech Treiber funzen? Was nützt mir die Tastatur wenn ich die Sondertasten nicht benutzen kann.

    Gibt es eigentlich noch andere Funk Tastaturen die speziell für den MAC gemacht sind? Ich habe im Forum schon ein bischen rumgeschaut aber noch nicht das wahre gefunden :(




    ps. Schwallert mich bitte nicht mit Aussagen zu das die Apple Tastatur die beste ist! Ich habe sie probiert und für mich (der mit zehn Fingern blind tippen kann) ist sie nicht mal zweite Wahl!! Die Tasten sind zu eng und der Anschlag ist schwammig!!! :mad:

    pps. Auch bitte keine Mausrad/mehr_als_eine_Taste_Maus Diskussion :mad:
     
  2. kosmoface

    kosmoface MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    08.04.2005
    *bump*
     
  3. ataq

    ataq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.140
    Zustimmungen:
    67
    Registriert seit:
    05.03.2003
    mit usb overdrive x geht so ziemlich alles =D
    ich hab mir selber eine logitech mx 518 bestellt und warte gespannt drauf =D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche