Login bei all-inkl mit cyberduck

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von snoopy64, 21.07.2005.

  1. snoopy64

    snoopy64 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.05.2004
    Achtung es folgt eine echte Dummyfrage:
    ich habe:
    eine gebastelte website
    ausreichend Speicher bei all-inkl.com

    keine Ahnung was ich bei Cyberduck eingeben soll

    Angaben von all-inkl lauten:
    FTP-Hostname: blbalala
    FTP-Login Name: blablala
    FTP-Passwort: blalalaa

    Cyberduck fragt nach:
    Server:
    Pfad:
    Benutzername:
    Passwort:

    Was passt nun wohin?
    Danke
    snoopy64
     
  2. insk

    insk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.12.2003
    Server: FTP-Hostname
    Pfad: nix
    Benutzername: FTP-Login Name
    Passwort: FTP-Passwort

    ...
     
  3. snoopy64

    snoopy64 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.05.2004
    Ich bin drin! Danke!
     
  4. Feli

    Feli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    09.10.2005
    :)

    Ähnliches Problem

    Ebenso all-inkl, und ich weiß nicht was ich bei Server eingeben soll :noplan:
    Bin völliger neuling auf dem Gebiet :cool:


    FTP Hostname = Domain? Also www.abcdefg.de?

    Was wähl ich bei Verschlüsselung|Verbindungsm|Zeichenkodier aus?

    BIG THX!

    Feli
     
  5. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    MacUser seit:
    15.05.2004
    So schauts bei mir aus:

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  6. Feli

    Feli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    09.10.2005
    Dank dir :)

    edit sagt sieht bei mir anders aus, aber werd es einfach mal probieren....

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2007
  7. Feli

    Feli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    09.10.2005
    Funktioniert :)
     
  8. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    MacUser seit:
    15.05.2004
    Hätte mich gewundert, wenn es nicht funktioniert hätte (;
    Ich hab seit ein paar Jahren 3 Webspaces so in Verwendung.
     
  9. Feli

    Feli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.002
    Zustimmungen:
    68
    MacUser seit:
    09.10.2005
    Du hast nicht zufällig Ahnung wie man die Wordpress *wp-config-sample.php* richtig in *wp-config.php* ändert :Pfeif:

    Ich werd nicht so recht schlau aus der Anleitung was man nun genau ersetzten soll und wie das auszusehen hat....

    In die Klammern rein oder Klammern weg, und was ist mit den ; und überhaupt ? :cool:
     
  10. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    MacUser seit:
    15.05.2004
    Die Datei umbenennen? Oder was meinst du mit ändern?
    Umbennen: apfel+i -> Anwenden oder einfach Enter drücken

    Und was meinst du mit den Klammern? :kopfkratz:
    In der config-Datei?
    Die ; sind wichtig, die beenden den PHP-Befehl (ich schätze, es geht um die
    Verbindung mit der DB, oder?)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen