logic audio 3.5 disketten image hat das jemand?

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von tequilo, 03.12.2006.

  1. tequilo

    tequilo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    25.09.2004
    sorry, falsche überschrift, es muss heissen:
    logic audio 3.5. disketten image, weiss jemand, wo es das noch gibt?

    hi, ich habe ein prob, hab ein älteres logic audio 3.5 mit usb dongle (nicht adb), man muss den dongle in einen usb port stecken, und über eine diskette die registration ausführen, die macs die mir zur verfügung stehen, haben entweder eine disk- laufwerk aber kein usb, oder usb aber kein disk laufwerk. ich hab gehört, dass es mal ein disketten image von emagic gab, um LA 3.5 ohne disk- laufwerk zu installieren, auf den ftp seiten emagic gibts das disk image nicht mehr. weiss da sonst noch jemand wo ich das image herbekommen könnte ? oder muss ich mir ein usb diskettenlaufwrk kaufen, nur für die registration ? bitte nicht missverstehen, ich suche nicht eine nicht lizenzierte logic version, sondern ein ehemals von emagic rausgebrachtes diskettenimage für genau diese lösung, ich hoffe, dass ich gegen keine richtlinien verstosse, falls doch, dann bitte ich den forumautor, diesen eintrag zu löschen. Danke.

    gruss tequilo
    iMac G5, iBook G3, PowerMac 7200/90
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2006
  2. Stephan S

    Stephan S MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.01.2004
    wenn du einen rechner mit disk laufwerk und internetzugang findest sollte das doch reichen. > image erzeugen und dir zusenden.
    andererseits, du brauchst zur installation den dongle nicht:
    falls du einen brenner hast kannst du es ja auch auf dem disketten rechner installiieren und das prog + prefs auf cd ziehen.
    sollte gehen und ist legal. der dongle ist es der sicher stellt dass logic nur auf einem rechner läuft.
    ...habe meine alten authorizer disks grad entsorgt...
    p.s hat der 7200er nicht schon ethernet ? das wär noch einfacher
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2006
  3. tequilo

    tequilo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    693
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    25.09.2004
    hallo tonkutscher, danke für die guten tips, was ich noch von früher glaube zu wissen, logic schreibt doch auf die authorisations- disk, wieviel installationen (ich glaub 2 kann man machen) gemacht wurden, oder? geht das dann mit einem selbst gemachten diskimage auch?
    die andere lösung von Dir find ich noch besser, Du meinst, beim installieren prüft logic nicht nach, ob ein dongle drin ist? dann könnte ichs auf dem 7200er installieren, Ordner und prefs datei via ethernet crossover kabel apple talk aufs ibook schieben, usb dongle in ibook und dann starten. habe keinen externen brenner. yes, der 7200 hat Ethernet, mit system 8.0, ich war aus spass schon mal mit dem im netz, ist aber ne harte nummer (mit virtual memory on) :o) . tonkutscher, danke für Deine super ideen. thanks a lot.
    gruss tequilo
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2006
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.809
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    logic audio kam immer mit dongle...
    nur die tdm extension hatte früher eine auth disk...
     
  5. Stephan S

    Stephan S MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.01.2004
    sollte klappen - die anzahl der installationen auf der auth disk war eh fake. kannst du probieren, geht so oft du willst...
    @1 8 : nee du, bis logic 4 gabs diese disks zusätzlich zum dongle - sie starben mit den kühltaschen g3´s ohne lw aus.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen