Logic 7 + 2x Audiowerk8 16 Outputs Problem

Diskutiere mit über: Logic 7 + 2x Audiowerk8 16 Outputs Problem im Digital Audio Forum

  1. vxp

    vxp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2007
    Hallo,
    habe folgendes problem.
    habe logic pro 7, mac g4 1.25ghz, osx 10.4.8 und 2x audiowerk 8 soundkarten.
    ich habe beide aw8 karten erfolgreich installiert und der mac erkennt auch beide. leider aber kann ich immer noch nur auch eine karte zugreifen, d.h. ich habe immer noch nur output 1-8 zur verfügung, möchte aber output 1-8 und output 9-16 (1-8 der zweiten karte) benutzen um insgesamt 16 outputs zu haben.

    weiss jemand was ich da falsch mache?

    ich weiss aw8 ist nicht gerade die beste lösung, schreibt bitte nicht, dass ich ne andere karte kaufen soll ;-)

    vielen dank für jede hilfe im voraus
    greetz
    jet
     
  2. rbroy

    rbroy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    Registriert seit:
    08.10.2004
    Hallo, du faßt die Karten im Dienstprogramm "Audio-Midi-Konfiguration" zu einem Device mit 16 Outputs zusammen. Dies wird in der Hilfefunktion des Dienstprogramms auch ganz verständlich erklärt. In den Audio-Treiber-Einstellungen in Logic wählst du dieses neue Gerät an Stelle einer einzelnen AW8. Dann hast du alle Ein- und Ausgänge zur Verfügung.

    Gruß, bei Fragen, fragen..
    Roland
     
  3. vxp

    vxp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2007
    Hallo Roland,
    cool, vielen dank!!! mit audio midi konfiguration konnte ich beide aw8 als "neue karte" einstellen.

    jedoch habe ich trotzdem noch ein problem.

    knackser, die ich zuerst hatte, brachte ich weg, indem ich die eine soundkarte in einen anderen slot installiete.

    alle 8 outputs beider aw8 funktionieren alleine problemlos. somit sind also beide aw8 noch o.k.

    mit diversen versuchen und änderungen, habe ich es aber nie geschafft, alle 16 outputs nutzen zu können. d.h. es sind immer nur outputs 1-12 in logic wählbar und nach output 11-12 ist schluss. das out 13-16 ist nirgends in logic ersichtlich, obwohl es im AMS angezeit wird. es ist auch nirgends was gemutet.

    hab mittlerweilen auch die beiden aw8 digital miteinander verbunden/kaskadiert, aber leider mit demselben ergebniss.

    ich muss noch kurz sagen, dass ich momentan noch mit logic express 7 arbeite und logic pro 7 unterwegs ist, wollte dies aber noch vorher mit den aw8 karten testen.
    ich nehme mal an, dass es keine rolle spielt ob LE7 oder LP7, was 16 mögliche outputs betrifft, oder? hab da nirgends was im LE7 handbuch gefunden.

    hoffe du oder sonst jemand kann mir da ebenfalls weiterhelfen.

    vielen dank im voraus!
    Gruß
    jet
     
  4. rbroy

    rbroy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    Registriert seit:
    08.10.2004
    Express ist auf jeden Fall auf 12 Inputs begrenzt. Bei den Outputs vermute ich das Gleiche, bin mir aber nicht ganz sicher. Mit Pro hast du dann aber keine Beschränkung mehr.
     
  5. Stephan S

    Stephan S MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    18.01.2004
    doch - express kann m.e. nur 12
    knackser: gib ihnen doch mal etwas mehr buffer

    gruss, st

    p.s. ach da war der roland schneller...
     
  6. rbroy

    rbroy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    Registriert seit:
    08.10.2004
  7. Stephan S

    Stephan S MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    18.01.2004
    ...der ja eigentlich nur ahnung von atari MegaSt´s hat ;)
     
  8. rbroy

    rbroy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    Registriert seit:
    08.10.2004
    :auslach: MegaST™ Ach du bists! :p
     
  9. vxp

    vxp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.02.2007
    @rbroy
    hey, vielen dank für deine schnellen antworten und für deine hilfe, du bist echt super!!!
    hätte ich eigentlich auch selber rausfinden sollen, das mit den 12 outputs, sorry! (peinlich, peinlich ;-)
    dann ist ja gut, dass ich LP7 geordert habe und diese anfangs nächster woche eintreffen sollte :) hoffe mit LP7 klappts dann auch so gut mit den aw8 wie bei LE7, da hatte ich bis jetzt keine probleme damit. mal sehen ;-)

    @tonkutscher
    die knackser waren das problem der ports. hatte eine aw8 an port 2 und eine bei port 4. jetzt habe ich eine an port 1 und die zweite bei port 2 und alles funzt ohne knacker. buffer habe ich momentan noch bei 512 gesetzt. mal sehen ob ich auf 1024 erhöhen muss, wenn mal beide karten so richtig gefordert werden ;-)

    jedenfalls danke an euch beide, echt supernett und war echt froh über die hilfe!
    Die besten Grüße
    jet
     
  10. Stephan S

    Stephan S MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    18.01.2004
    :thumbsup:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Logic Audiowerk8 Outputs Forum Datum
Logic Pro X: MIDI-Events aus externer Quelle "reinkopieren"? Digital Audio 20.02.2016
Logic Express unter 10.11.13 Abstürze , Lauffähig? Digital Audio 14.02.2016
MIDI Problem Digital Audio 16.01.2016
Logic Pro X Aufnahme extrem kratig Digital Audio 28.12.2015
Waves Gold Bundle installiert, Logic findet die AU´s nicht Digital Audio 28.11.2015

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche