Löschvorgang und formatieren

Diskutiere mit über: Löschvorgang und formatieren im Mac OS X Forum

  1. Dustman

    Dustman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    27.10.2003
    Hi mac Freunde, also es geht um folgendes:

    ich habe hier 2 Dateien auf dem Desktop. bilder die ich runterladen wollte, es aber aus zeitgründen abgebrochen habe... nun kann ich die beiden nicht mehr löschen :(

    hab schon neugestartet und so, aber immer wenn ich die ins papierkorb ziehe, kommt nur die meldung kopieren nicht möglich da die Datei vielleict verwendet wird von irgendein programm... aber wie seh ich das, wie schalt ich das aus? Wie kann ich diese Dateien endlich löschen, damit kann man eh nix machen da die ja nicht vollständig sind...


    Nächste Frage ist folgendes, der Rechner wird immer lamsgamer, gibt es eine Art >Tuning programm wie TuneUp für Windows zum beispiel nur für OS X?
    Ansonsten gibt es irgendwo ein Tutorial wo man lesen kann wie man am besten eine Formatierung macht und neuinstallation, was man so beachten muss etc...?

    Vielen Dank für jede Hilfe, würde mich sehr freuen wenn das einer tut... Leider fang ich ganz neu damit an, sorry

    Cya Dustman
     
  2. Dustman

    Dustman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    27.10.2003
    *Mal hochschieb*

    Kennt dieses problem keiner? :(
     
  3. banz

    banz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2003
    tuning:
    ich benutze System Optimizer X, andere schwören auf cocktail (shareware) oder Onyx (freeware), wieder ander sagen:
    ******* drauf, brauch OSX nich, einfach den Rechner ab und an Nachts laufen lassen(natürlich ohne "abschalten bei Inaktivität) und die sogen. cronjobs erledigen alles.

    zum Thema löschen:
    wie weit kennstn dich im Terminal aus?
    sudo rm?
    Wenns fragen gibt, dann icq mich einfach an
     
  4. Dustman

    Dustman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    27.10.2003
    Alles klar, vielen Dank, ich kontaktiere dich im ICQ lieber ;)
     
  5. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    31.08.2002
    Du kann die Daten einfach mit pathFinder oder Transmit löschen.
    um dein Systen wieder fit zu machen brauchst Du nicht neu zu installieren.
    Nimm Cocktail dazu. Die Programme bekommst Du bei defekter Link entfernt
     
  6. Dustman

    Dustman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    27.10.2003
    Ok, vielen Dank, dasCocktail hab ich mal runtergeladen und werds mal installieren, das löschen versuche ich zunächst mal mit sudo rm , wenn das nicht hilft, nehm ich so ein programm mal... vielen Dank!!
     
  7. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    31.08.2002
    Nichts zu danken. ich empfehle Dir path finder weil es Deutsch ist und auch noch andere tolle Sachen kann. Einfach datei mit rechts kick oder Control+klick anwählen und löschen wählen. Dann kannst Du mit root rechten löschen.
    In Cocktail solltest Du auf jeden fall die Benutzerechte reparieren(System>Permission) und alle Scripts ausführen.
    Prebinding kann auch nicht schaden.
     
  8. Dustman

    Dustman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    27.10.2003
    Okay, das sind doch schon super viele Tipps :) Das freut mich sehr, wenn ich wieder an dem Mac meiner Freundin bin, werd ich das ding unter die Lupe nehmen, die Programme hab ich alles hier schon fertig gebrannt nun :)

    Noch ein paar tipps für das Tuning Cocktail was ich da alles machen sollte? Ist ja englisch, aber will alles richtig machen, bloss nix kaputt kriegen :)
     
  9. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    31.08.2002
    Wie oben beschrieben, das kannst Du ohne bedenken machen.
    Wenn Du unter Systen> Cache bist solltest Du nich alle anwählen. ich lösche dort nur immer die Swap Files, das schafft Platz auf der HD.
    Unter Interface kannst Du noch ein paar versteckte optionen aktivieren.
    Ich habe z. B unter Dock "Transparent icon for hiden.. " angewählt.
    Eigentlich kannst Du nur wenn Du den Cache löscht ein paar Daten löschen die Du dann wieder einegben musst.
     
  10. Dustman

    Dustman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    27.10.2003
    Ja der Internet Chache kann ja bleiben wegen analog Speed :)

    Sag mal, hast du ICQ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche