löschen vorinstallierter treiber und sprachen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von SoniCX, 02.03.2004.

  1. SoniCX

    SoniCX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.02.2004
    Hi,

    ist es möglich, dass ich im Nachhinein die Druckertreiber sowie die ganzen Sprachen lösche? Dadurch könnte ich ne Menge Speicherplatz sparen. Ich weiss, dass wenn man Pather installiert kann man auswählen, ob und was man alles mit installieren möchte. Auf meinem neuen iBook war allerdings schon alles vorinstalliert, auch vieles, dass ich garnicht brauche.

    Ich bedanke mich schon mal im Voraus für euere Hilfe,

    Lars
     
  2. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.06.2003
    Ja.
    Für die Sprachpakete: defekter Link entfernt Je nachdem wie viele Sprachen es sind dauert es auch ziemlich lange.
    Für die Druckertreiber: defekter Link entfernt
    Aber Vorsicht. Die Druckertreiber können nicht nachinstalliert werden...
     
  3. SoniCX

    SoniCX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.02.2004
     

    Wie? Wieso kann ich die Druckertreiber denn nicht mehr nachinstallieren? Normalerweise kann ich doch etwas deinstallieren und später erneut aufspielen; oder ist das kein normalerweise?!
     
  4. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.06.2003
    Die Treiber liegen aber nicht als einzelne Packeges vor. Somit muss das komplette OS neu aufgespielt werden...
    Außer bei einem Neukauf sind Treiber vorhanden...dann ist es natürlich kein Problem ;)
     
  5. SoniCX

    SoniCX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.02.2004
    also können die treiber nachträglich nicht aufgespielt werden? auch wenn ich die treiber hier liegen habe?

    sorry, aber irgendwie verstehe ich das noch nicht so ganz. bin heute nicht so fit drauf
     
  6. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.06.2003
    Wie liegen dir denn die Treiber vor?
    Die bei der Installation mit installiert werden, können nicht (komplett) nachträglich von der Panther-CD/DVD wieder einzeln installiert werden, ohne das komplette neue OS aufspielen zu müssen.
    Wenn man aber neue Drucker kauft, dann sind meistens Treiber mit dabei und somit ist es dann egal. Sollte man nur bei älteren Druckern beachten...
     
  7. SoniCX

    SoniCX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.02.2004
    Zitat MacWelt Sonderheft 1, 2004:

    "... Weil außerdem nur Firmen, aber keine spezifischen Modelle zur Auswahl stehen, empfiehlt es sich für echte Sparfüchse sogar noch ein etwas mühsamerer Weg: Garkeine zusätzlichen Treiber installieren und stattdessen die für den eigenen Drucker passende, aktuelle Software der herstellerseite laden. Für ältere Drucker die vom Hersteller nicht mehr unterstütz werden, liefert Apple neuerdings auch Gimp-Print mit. ..."
     
  8. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.06.2003
    Ja, ist in Ordnung.
    Lösch die Treiber einfach :D;)
     
  9. SoniCX

    SoniCX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.02.2004
    ich hab viel Vertrauen in die User hier, aber ich glaube die Zeitschrift ist im Endeffekt immer (oder fast immer) richtig, weil die es sich nciht leisten können so gravierende Fehler zu machen. Trotzdem danke ich dir für deine Mühen Egger1000. Danke
     
  10. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    hallo zusammen,

    Das halte ich aber für ein Gerücht :D

    Das auch :D
    Habs doch selber schon gemacht.

    Das würde ich nicht machen.
    Vielmehr würde ich das Herstellerpaket von Apple installieren.
    Wenns dann mal wirklich notwendig wird (oder gewünscht), kann man immer nocht die plugins der nicht verwendeten Drucker löschen.
    Bei den heutigen Festplattengrößen und -preisen sollte das aber nicht wirklich notwendig sein.
    Wenn die paar Treiber (eines Herstellers) was rausholen, ist m. E. die Platte für einen sinnvollen Betrieb ohnehin schon zu voll.
    gemacht hab ichs trotzdem :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - löschen vorinstallierter treiber
  1. iPhill
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    100
    Schiffversenker
    10.12.2016 um 01:49 Uhr
  2. bat2111
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    452
    bat2111
    30.11.2016
  3. Petit123
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    160
    Petit123
    28.11.2016
  4. FrankST
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    111
    FrankST
    27.11.2016
  5. DocSnider
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    99
    DocSnider
    11.11.2016