Löschen eines Programmes

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von moonbath, 13.11.2006.

  1. moonbath

    moonbath Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.10.2006
    Hi,

    also ich möchte den MSN Messenger deinstallieren. Geht aber nicht!!! Was mach ich nun?

    Problem ist folgendes:
    In der Hilfe steht ich möge die Anwendungsdatei entfernen! Aber selbt die finde ich noch nicht einmal. So ist das halt mit Mac Anfängern.
     
  2. koli.bri

    koli.bri Gast

    In der Regel reicht es, einfach das Programm in den Papierkorbn zu legen, mal nach dem Programmnamen mit Spotlight (bzw, dem Finder, mag ich persönlich lieber) zu suchen und die *.plist-Datei ebenfall in den Papierkorb zu legen.

    gruß
    Lukas
     
  3. moonbath

    moonbath Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.10.2006
    kann ich auch das programm einfach aus dem dock in papierkorb schieben?? oder reicht das noch nciht???
     
  4. kaengururatte

    kaengururatte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    04.11.2006
    Nein. Im Dock ist nur der Verweis auf das Programm. Das Progamm selbst sollte im Programme-Ordner sein.
     
  5. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    Registriert seit:
    20.08.2005
    Nein, das Icon im Dock ist nur ein Verweis auf das Programm, aber mit einem Rechtsklick auf das ProgrammIcon im Dock kannst du dir auch den Programmstandort anzeigen lassen(Im Finder zeigen)
     
  6. trouper

    trouper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    13.08.2006
    Ansonsten mal mit AppZapper probieren. Dann musst die dazugehörigen Dateien nicht selber suchen.
     
  7. redwingedraptor

    redwingedraptor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.11.2006
    Und ich dachte auch immer aus dem Dock entfernen würde reichen?!

    Kann ich die Programmdateien einfach so löschen? Ist also nicht wie bei Win das die immer deinstalliert werden müssen?

    Und gibt es irgentwelche Log-Dateien die es zu löschen gilt??
     
  8. koli.bri

    koli.bri Gast

    Das Programm (also die Datei mit dem .app am ende, bzw, den Programordner) zu löschen reicht.
    Zusätzlich zu jeden Programm, was mal gestartet wurde, gibt es eine plist-Datei, in der die Einstellungen gespeichert sind. Ohne das Programm ist diese nutzlos, und kann ebenfalls gelöscht werden.

    Da diese aber nur wenige KB belegen, würde es auch nicht großartig auffallen, diese Datei einfach da zulassen.
    Das hat den Vorteil, dass, wenn man das Programm dann doch noch mal braucht, seine Eistellungen wieder alle da sind.
    Aber die Masse machts, viele plist-Dateien brauchen auch mehr Platz.

    Ich lösch sie immer mit :)

    Im Dock befinden sich nur Aliase zu dem Programm, vergleichbar mit den Einträgen im Startmenü bei Windows.

    Löscht man ein Programm, so sollte das Symbol im Dock spätestens beim nächsten Draufklicken oder neu anmelden mit einem Platzhaltersymbolfragezeichen ersetzt werden. Das kann man dann auch problemlos löschen :)
     
  9. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    Registriert seit:
    09.08.2004
    Tipp: Um schnell herauszufinden wo ein Programm oder eine Datei die im Dock angezeigt wird wirklich liegt, genügt es be gehaltener [Befehlstaste] (die mit dem Apfel drauf) auf das entsprechende Symbol im Dock zu klicken.
     
  10. moonbath

    moonbath Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.10.2006
    hmmm....

    was mich halt überrascht, das wenn ich ein program installiert habe, zb. msn mesenger oder den mozilla firefox, dass ich dann so eine art festplatten sympbol auf dem schreibtisch habe. und wenn ich das bewege, das es dann nicht mehr funktioniert.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen