LocalTalk an USB?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Hajo, 15.07.2002.

  1. Hajo

    Hajo Thread Starter MacUser Mitglied

    1
    0
    15.07.2002
    Liebe Forums-Spezialisten!

    Bei mir steht (leider) ein Mac-Neukauf an (mein PM 7500/100 schwaechelt immer staerker.... :( ).

    Kann ich meine alten Drucker (HP Laserdrucker und Epson Photodrucker), die nur LocalTalk (und parallele) Schnittstellen besitzen, irgendwie an aktuelle Macs anschliessen (z.B. ueber USB-Adapter)???
    Wie gut und zuverlaessig funktionieren solche Loesungen?

    Ich habe naemlich keine Lust, die ganze Peripherie gleich mit wegzuschmeissen, da die Drucker noch problemlos funktionieren!!

    Bin fuer jeden Tipp dankbar (oder natuerlich auch Link)!. Ich denke doch, dass ich nicht der einzigste bin, der solche Probleme hat?!!

    Vielen Dank Hajo
     
  2. seeliger

    seeliger MacUser Mitglied

    20
    0
    15.02.2003
    hi,
    also ich habe einen G4 (400mgH) und einen epson colorstylus 850. leider sagte man mir, dass ich meinen drucker der nur einen seriellen anschluss besitzt, nicht mit einem usb-adapter mit meinem rechner verbindn kann (hardware macht angeblich da nicht mit).

    wie das bei deinem drucker ist, kann ich dir nicht genau sagen.

    Also vorher genau informieren, um solche probleme zu vermeiden!

    apropos, wenn jemand diese mail liest und doch noch eine lösung für mein problem weiß, dann bin auch ich über einen tip dankbar!

    gruß
    seeliger
     
  3. Dynavia

    Dynavia MacUser Mitglied

    13
    0
    29.03.2003
    Hallo,

    habe am I-Mac (OS 9.1) nen Epson Stylus Pro über Adapter "mini-Idock" USB-Seriell laufen. Kein Problem damit, tut wie es soll. Da werden über ein Kontrollfeld die seriellen Anschlüsse (die kleinen alten Mac-Stecker) als Modem- und Printerport eingestellt, Kabel dran, Epsontreiber installieren und gut.

    Für einige Epsondrucker gibt es auch Ethernetkarten, aber ziemlich teuer! Dann gibt es auch noch USB-Parallel-Adapter, keine Ahnung ob die zuverlässig sind.

    B.

    PS.: http://www.newmotiontech.com/
     

Diese Seite empfehlen