Live Einsatz mit iBook

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von karstenlaser, 22.06.2003.

  1. karstenlaser

    karstenlaser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.06.2003
    Hi,
    ich bin heute auf foglendes Problem gestossen und mich würden dazu andere Erfahrungen und Meinungen interessierem:
    Beim Proben mit meiner Band bricht das iBook an verschieden Stellen im Song die Wiedergabe mit der Fehlermeldung "Core Audio Problem, Disk too slow or not enough Audio Performance" ab. Den genauen Wortlaut der Fehlermeldung habe ich mir leider nicht notiert.
    Das iBook bricht aber nur ab, wenn die Band spielt.
    Wenn ich den Song ohne Mitspielen der Musiker starte gehts perfekt....
    Ich tippe also auf die vom Schlagzeug und Gitarrenamp verursachten Schallwellen und die damit verbundene Vibration.
    Wer hat Erfahrungen beim Live Einsatz mit iBook? Bin für jeden Hinweis sehr dankbar!!

    iBook 800 Mhz Combo, 640 MB RAM, 30 GB HD; OS X 10.2.5, Logiv 6.0
    Emagic Emi 2/6 USB Audiointerface
     
  2. lennert

    lennert MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.05.2003
    Hm, seltsam.
    wenn es nur die Vibrationen sind, hilft evt. eine weiche Unterlage, welche du unter dein iBook legst.
    Mehr fällt mir im Moment leider auch nicht ein...musikdrumm
     
  3. benb

    benb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.07.2003
    wahrscheinlich hängt es mit der pa und deren schall- bzw elektromagnetischenwellen zusammen.
    ist das promlem auch da, wenn die abhöre in einem anderen zimmer ist?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen