Live-Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von dermike, 04.05.2003.

  1. dermike

    dermike Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.05.2003
    Hi,
    um bei einer Großveranstaltung die bisher zuständigen S-VHS-Recorder für Videomitschnitte abzulösen, würd ich hierzu gern meinen alten Mac -G3-400- auf OSX hochziehn, und mit FC-Express ausstatten. Als Analog-DV Wandler hab ich mir den CameoConvert von Terratec angeschaut.
    Das soll dann so laufen: Aus dem Live-Video-Mischer analog raus auf den Converter, rein in den Mac, und dann eben wenn Zeit ist, den Film bearbeiten und auf DVD oder S-VCD, je nach Kundenwunsch ausgeben.
    Hat jemand von Euch da Erfahrung, bin ich völlig auf dem Holzweg, oder gibts ne bessere Lösung???
    Danke
     
  2. mampfi

    mampfi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    19.06.2002
    Das müsste ja an sich so funktionieren. Allerdings: ob Du da mit dem G 3/400 so glücklich wirst ist die Frage. Sowohl FC-Express, als auch sämtliche Software zur Videobearbeitung brauchen gehörig an Rechenleistung. Zum Ausprobieren müsste es eigentlich reichen.
     
  3. dermike

    dermike Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.05.2003
    OK, aber ich seh halt nicht ein, meinen G4 aus dem Studio rauszunehmen, nur für Mitschnitte. Und viel nachbearbeiten muss ich nicht.
    mike
     
  4. mampfi

    mampfi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    19.06.2002
    Bin gespannt, obs denn klappt. Ich drück die Daumen.
     
  5. dermike

    dermike Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.05.2003
    Funktioniert..............
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen