listenansicht beim finder als standard - wie?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von d-apple, 24.06.2005.

  1. d-apple

    d-apple Thread Starter Banned

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.06.2005
    entsprechender missionierung in diesem forum, trauere ich nicht mehr win hinterher , sondern lass mich auf os ein > konkrte den finder.
    es muss doch möglich sein, dass die im finder geöffneten fenster, in der von mir erwünschten form erscheinen. ich hätte gern grundsätlich die ansicht in spalten.
    kann mir jemand sagen, wo man dies festlegt?! ich finds einfach nicht
     
  2. csb

    csb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.810
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    06.04.2004
    Einfach das Fenster in der entsprechenden Ansicht und Größe schließen, beim nächsten Öffnen erscheint es genau so
     
  3. Hot Rod

    Hot Rod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    04.01.2005
    Es gibt zwar in den Einstellungen des Finders die Möglichkeit, die Spaltenansicht (und auch nur die) als Standardansicht zu wählen. Leider merkt sich der Finder das bei mir auch nicht immer.
     
  4. Das merkt er sich leider nur bei den Ordner im User-Verzeichnis – da gibts einen Hint:
    http://www.macosxhints.ch/index.php?page=2&hintid=1307
    Wollte ich auch machen, als ich aufmerksam gemacht wurde, dass mit Apfel-1 bzw. 2 bzw. 3 sich das ganze ja auch ohne Klick erreichen lässt. Damit habe ich mich begnügt … :)
     
  5. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Ich glaube das d-apple einen Mac mit einem älteren Mac OS hat stimmt's? (Es heißt übrigens immer Mac OS und nicht OS, da OS einfach nur die Abkürzung für Operating System ist und davon gibt es sehr viele...) Gut wäre es auch noch, wenn Du und mitteilst um welche Version es sich bei Deinem Mac OS handelt z.B. "Mac OS 9"

    Unter Mac OS 9, 8 und ich denke auch unter 7 gibt's 2 Möglichkeit das Aussehen eines Fensters dauerhaft zu beeinflussen.
    1) Du kannst für alle möglichen Darstellungsvarianten (Symbol, Liste und Schalter) allgemeine Vorgaben (Finder) machen.
    2) Du diese allgemeinen Vorgaben für jedes einzelne Fenster individuell verändern und bei bedarf auch sagen, dass dieses Fenster wieder die allgemeinen Vorgaben verwenden soll.

    Weiters merkt sich jedes Fenster seine Position, Größe und diverse Einstellungen.

    Weiter Infos such ich Dir dann heraus, wenn ich weiß welche Betriebsystem version Du jetzt wirklich verwendest. (Geh im Apfelmenü auf "Über diesen Mac/Computer".)
     
  6. Nickless

    Nickless Gast

    Halli Hallo,

    mal ´ne andere Frage: unter Tiger liefert mir der Finder die Suchergebnisse schön nach Typen kategorisiert. Gibt es eine Möglichkeit, diese Ansicht grundsätzlich für den Finder zu verwenden?

    Grüße,
    Nick.
     
  7. d-apple

    d-apple Thread Starter Banned

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.06.2005
    du hast recht und trotzdem nicht;-)
    ich hatte es satt, ständig win wieder herzurichten. so habe ich jetzt ein ibook g3 / mit Mac (!) OS 10.2 und meine tochter einen imac g3 mit OS 9.2. jetzt bin ich dabei mich "reinzufinden".

    die frage kann ich für beide systeme gelten lassen.
    (macht es eigentlich sinn, das 10.2 auf den imac 233 MHz /640 Ram / 3 GB festplatte zu installieren?)

    schonmal danke.
     
  8. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.240
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    10.2 würde ich vermutlich nicht darauf installieren, aber eventuell Panther (10.3.9) oder Tiger (10.4.2). (Soll ja schnell sein wie man hört.) Du kannst das System ja mal installieren und wenn's so läuft wie Du Dir das vorstellst, dann lass es drauf. :)
     
  9. Nickless

    Nickless Gast

    Das hatte ich auf meinem PowerBook G3 mit 292Mhz. Hat aber wirklich kein Spaß mehr gemacht. Obwohl ich das PB nur zum Surfen und Tippen verwenden wollte. Es dauert halt alles ewig und ruckelt ...
    Hatte es nicht lange drauf, weil ich mir dachte, dass ein so überlastetes System auch ziemlich instabil sein muss.
     
  10. d-apple

    d-apple Thread Starter Banned

    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.06.2005
    anmerkung
    ihr gebraucht hier die verschiedenen systeme, als ob ein ganzer set zur grundausstattung gehören würde. ich habe halt nur 10.2 . . . . .
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen