linux iso image

Diskutiere mit über: linux iso image im Mac OS X Forum

  1. insk

    insk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.12.2003
    Hi folks

    hab schon die suchfunktion betaetigt... aber meine frage wurde mir bis jetzt noch nicht wirklich beantwortet. Es geht um eine linux iso die ich unter osx fuer den pc brennen will, die aber auch noch bootbar ist! wie mach ichn das am duemmsten/schlausten? Muss doch irgendwie gehen oder?

    Soviel Sand und keine Foermchen ;)
     
  2. LnXrooT

    LnXrooT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    31.05.2003
    Da brauchst du dir gar keine Gedanken machen! Ein Iso ist ja ein Abbild von ner CD (und in diesem Fall einer Bootbaren Linux CD).

    Du musst die ISO einfach mit einem geeigneten Brennprogramm auf nen Rohling "spiegeln"!

    Ich denke es geht mit dem Programm Disc Copy, probiers einfach mal!

    Programme/Dienstprogramme/Disk Copy

    Ablage>Image Brennen...

    Iso Auswählen und los gehts...


    Sollte es mit Disc Copy nicht funktionieren, muss Roxio Toast Titanium herhalten, mit dem ich mich leider nicht auskenne...
    grüsse
     
  3. insk

    insk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.12.2003
    ok thx

    werde es mal mit disc copy versuchen, Toast titanium habe ich auch drauf nur habe ich da letztens versucht eine CD zu brennen die dann natuerlich nicht bootbar war. Kann mir evtl. noch jemand sagen wie ich das genau mache bei Toast? aber werde das jetzt erstma mit Disc Copy abchecken und dann mal sehn ob das so funkt ;)
     
  4. LnXrooT

    LnXrooT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    31.05.2003
    Du wolltest ein iso brennen und die CD war nicht bootbar?? Vielleicht hast du das ISO einfach als eine grosse Datei auf ne Datencd gebrannt oder so... :)

    naja probiers mit Disk Copy, viel glück :)
     
  5. insk

    insk Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.180
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.12.2003
    hehe ne also die iso war schon entpackt auf der cd also die Daten waren vorhanden, und nicht nur eine File auf der CD...

    Muss nun noch die iso schnell saugen dann werd ichs nochmal testen
     
  6. Sym

    Sym MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.918
    Zustimmungen:
    30
    Registriert seit:
    11.06.2003
    Hi,

    auch wenn dieser Thread alt ist. Ich habe gerade auch danach gesucht. Nur heißt es jetzt nicht mehr DiskCopy, sondern geht über das Festplattendienstprogramm. Dort findet man im Punkt 'Images' den Punkt Brennen. Damit klappt es dann.
     
  7. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Ich hatte neulich das gleiche Problem und da ist mir danach aufgefallen, dass wohl beim Runterladen was schief gegangen war. Die md5 Prüfsumme hat nicht gestimmt. Die kann man auch mit dem Festplattendienstprogramm nachprüfen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - linux iso image Forum Datum
Dateiformate, Namenskonvention OS X vs. Linux Mac OS X 31.07.2016
El Capitan und Netzwerklaufwerke auf linux Server Mac OS X 09.10.2015
Festplatte Partition für Linux, OS X und Time Machine Mac OS X 09.01.2015
Linux-ISO öffnen Mac OS X 01.08.2014
pdf in Vorschau nicht durchsuchbar - unter Linux schon Mac OS X 28.11.2013

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche